11.12.19 | Berliner Forum 2019 – Ralph Brinkhaus MdB, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, hält einen Impulsvortrag vor 230 Gästen in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung (Foto: Norman Gebauer)

Diözesangruppe Berlin-Brandenburg

Veranstaltungen

// Kolonnenstr. 38/39, 10829 Berlin-Schöneberg

CDU 2021 - Verantwortung für Stadt und Land im Zeichen von Corona und christlichem Menschenbild

// International Club Berlin (ICB) – Thüringer Allee 5-11, 14052 Berlin

Unternehmerische Mittagstafel – jeden 2. Dienstag im Monat

// International Club Berlin (ICB) – Thüringer Allee 5-11, 14052 Berlin

Unternehmerische Mittagstafel – jeden 2. Dienstag im Monat




Berichte

Fassadenexistenz führen oder authentisch leben 

Begrüßung zum September-Mittagstisch auf der kleinen Terrasse im ICB. Foto: Fides Mahrla

Bei der „Unternehmerischen Mittagstafel“ des BKU am 9. September 2020 im International Club Berlin (ICB), drehte sich alles ums „Authentisch sein!“. Was damit gemeint ist, beleuchteten 14 Stand-Up Keynote-Speaker aus ihrer persönlichen Perspektive. Mehr

Die gesellschaftspolitische Verantwortung der Unternehmer

BKU-Vorstandsmitglied Jan-Philipp Görtz und Autor Dr. Johannes Bohlen (r.). Foto: Norman Gebauer

Am 31. August 2020 startete die erste Buchvorstellung mit Dr. Johannes Bohnen, Inhaber einer Public Affairs-Agentur,  renommierter Politik-Berater und Unternehmer. Er stellte sein aktuell erschienenes Buch „Corporate Political Responsibility (CPR): Wie Unternehmen die Demokratie und damit sich selbst stärken“ vor. Mehr

Vertrauen oder Kontrolle?

Der Kitt, der die Räder unserer Unternehmen zusammen und am Laufen hält, war Thema der unternehmerischen BKU-Mittagstafel am 11.08.2020. 15 Stand-Up Keynote-Speaker sprachen über: „Kontrollierst Du noch oder vertraust Du schon?“ Mehr

Große Tafel im BKU-Sommergarten

Illustre Runde im Biergarten Luise. Foto Norman Gebauer

Der diesjährige Sommergarten-Abend des BKU am 20. Juli 2020 im Restaurant „Luise“ in Berlin-Dahlem bot Mitgliedern, Freunden und Gästen eine willkommene Gelegenheit, sich bei Wahrung der Hygiene-Regeln wieder einmal persönlich auszutauschen und Freundschaften zu vertiefen und auch neu zu begründen. Mehr


Hören oder Twittern

Zwölf Stand-Up Keynote-Speaker servierten am 14. Juli 2020 bei der „Unternehmerischen BKU-Mittagstafel" wieder sehr persönliche Reflexionen. Dieses Mal unter der Leitfrage: „Das hörende Herz – Heute nur noch etwas für Weicheier?" Mehr

China – Weltmacht oder Corona-Opfer?

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften startete die Berliner DG mit ihren Abendveranstaltungen am 22. Juni 2020. Matthias Schäfer, Leiter der Konrad Adenauer Stiftung (KAS) in Shanghai, hielt nun seinen bereits für März geplanten Vortrag. Mehr

Unternehmerischer Mittagstafel mit GESPRÄCH UNTER UNS

Am 9. Juni 2020 servierten 13 Stand-up Keynote-Speaker bei der ersten Unternehmerischen Mittagstafel nach der Corona-Pause sehr persönliche Reflexionen unter der Leitfrage „Das 8. Gebot - Bürde oder Herausforderung". Mehr

Erste Heilige Messe nach dem Lockdown

Unser Geistlicher Berater, Pfarrer Dr. Josef Wieneke. Foto: Norman Gebauer

Mehr als 2 Monate, nachdem wir uns das letzte Mal gesehen haben, feierten wir am 11. Mai 2020 die erste Heilige Messe nach dem Lockdown mit Pfarrer Dr. Josef Wieneke in St. Matthias. Erste gemeinsame Schritte in eine „Neue Normalität". Mehr

Ostergrüße von Pfarrer Dr. Wieneke und vom DG-Vorstand

Ostern 2020 - Zeichnung von Norman Gebauer

Endlich kommt die Osternacht. Leider können wir die herrliche Liturgie nicht gemeinsam in unseren Kirchen feiern – einzig nach den Zerstörungen des Krieges war dies ebenso nicht möglich.  Ich lade Sie ganz herzlich ein über die digitalen Medien sich zur gewohnten Zeit als kleine Hausgemeinschaften zu versammeln, um wenigstens so die Auferstehung des Herrn zu feiern. Mehr

Was wir als BKU-Mitglieder besonders tun können

Rundmail vom 30.03.20 | Die meisten von uns haben vermutlich die bewegenden Szenen bei „Urbi et Orbi“ in Rom am Freitagabend im Fernsehen oder Internet sehen können, als Papst Franziskus - in seiner Eigenschaft als Stellvertreter Christi – ganz allein, aber für uns alle, auf dem Petersplatz und dann im Atrium des Petersdoms, vor Gott getreten ist. Ein bewegendes Zeugnis und Zeichen dafür, was wir alle jetzt brauchen: Hilfe vom Himmel. Und sie wird ganz sicher kommen. Mehr

In der Krise auf Gott vertrauen und als Kinder Gottes zusammenstehen

Rundmail vom 20.03.20 | Hand auf‘s Herz… Wer hätte sich 2020 so vorgestellt. Wer hätte gedacht, wir würden die ersten Monate das Jahres mit dem Absagen unserer Pläne für Veranstaltungen und Zusammenkünfte verbringen. Hinzu kommen viele Sorgen um Familien, Freunde, Unternehmen, die uns alle bewegen. Aber egal wie groß die Unsicherheit und Sorge jetzt auch sein mag: Gottes Liebe ist immer größer als alles, was hier Schlechtes passieren kann. Denn: „Alles gereicht denen zum Guten, die Gott lieben“ (Röm, 8,28). Mehr

Mittagstafel voller geistiger Wegzehrung

Am 10.03.2020 servierten 9 Stand-up Keynote-Speaker bei der Unternehmerischen Mittagstafel im ICB sehr persönliche Ansichten und Einsichten zum Thema „Meine Fehlschläge erfolgreicher als meine Erfolge?“ Mehr

BKU zu Gast bei der Gemeinschaft „Brot des Lebens"

Schwester Marthe Arnould und Michael Schiessl organisierten das Kennenlernen (Foto: Norman Gebauer)

Im Rahmen der Serie „Kennenlernen geistiger Werke und Orte“ besuchte die DG Berlin-Brandenburg am 24. Februar 2020 die Gemeinschaft „Brot des Lebens", die seit 1990 im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ansässig ist und sich für die Berliner Kältehilfe engagiert. Mehr

13 Keynotes serviert von 13 Stand-up Keynote-Speakern

11.02.2020 Unternehmerische Mittagstafel im ICB „Was ist Erfolg? (Foto: Norman Gebauer)

13 Keynote-Speaker an einem festlich gedeckten Mittagstisch? Jeder Keynote-Speaker reicht nach drei Minuten die Sanduhr weiter? Und das soll funktionieren? So geschehen am 11.02.2020 bei der „Unternehmerischen Mittagstafel“ beim „GESPRÄCH UNTER UNS“. Mehr

Kann man Zeitung lesen, ohne Kaffee zu trinken?

27-01-2020 Ansgar Elfgen und Alexander von Schönburg (Foto: Norman Gebauer)

Ansgar Elfgen, Miteigentümer einer Kaffeeplantage in Honduras, plaudert mit Alexander von Schönburg, Schriftsteller und Mitglied der BILD-Chefredaktion, über „Zeitungslesen ohne Kaffeetrinken (und umgekehrt) - geht das überhaupt?" Mehr

Berliner Forum 2019

Was braucht und was ist Familie? Welche Bedeutung hat sie für eine gesunde und starke Gesellschaft? Das BKU-KAS-BERLIN FORUM diskutierte u.a. mit Ralph Brinkhaus MdB Grundlagen von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Mehr

Mitgliederversammlung der DG Berlin-Brandenburg

Die diesjährige Mitgliederversammlung der DG Berlin-Brandenburg am 11. Dezember in der KAS-Akademie stand ganz im Zeichen eines erfolgreich verlaufenen Jahres 2019. Die DG-Veranstaltungen hatten viel Zuspruch erfahren. Mehr

Nikolausempfang in der Nuntiatur

Auch in diesem Jahr nahmen wieder mehrere Vertreter unserer BKU-Diözesangruppe an dem Nikolausempfang des Apostolischen Nuntius Erzbischof Dr. Nikola Eterović teil am 8. Dezember 2019. Mehr

Martinsgansessen im Restaurant „Waldhaus"

Während dem ‚Dinnerspeach‘ spielte die zum Verzehr servierte Gans eine leckere Nebenrolle. (Foto: Norman Gebauer)

Dieses Jahr waren Mitglieder und Gäste erstmalig zum Martinsgansessen eingeladen. Beim ‚Dinnerspeach‘ ging unser Geistlicher Berater, Pfarrer Dr. Josef Wieneke, auf die Vita ausgewählter Heilige, wie z.B. dem Hl. Martin oder auch der Hl. Elisabeth, ein. Mehr

Vollversammlung des Diözesanrates 

DG-Vorstandsmitglieder Norman Gebauer und Jan-Philipp Görtz vertreten die Interessen der BKU-Mitglieder im Diözesanrat der Katholiken

Die Vertreter der DG Berlin-Brandenburg, Jan-Philipp Görtz und Norman Gebauer, nahmen  am 16. November an der Vollversammlung des Diözesanrates in der Katholischen Hochschule für Sozialwesen (KHSB) in Berlin-Karlshorst teil. Mehr

Unternehmerische Mittagstafel im ICB

Foto: Norman Gebauer

Am 12. November 2019 tagte dieses Jahr noch einmal unsere „Unternehmerische Mittagstafel“ im ICB International Club Berlin mit dem neuem Konzept: „GESPRÄCH UNTER UNS“ Mehr

BKU-Informationsabend in Berliner Gemeinde

Am 28.10.19 war Kick-Off für ein neues Format der BKU-Diözesangruppe Berlin-Brandenburg. Einmal im Quartal besuchen unsere Mitglieder eine katholische Pfarrei, um dort den BKU und seine Arbeit vorzustellen, sowie mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Mehr

Impressionen von der Bundestagung von Norman Gebauer 

Richard Schütze (vorn links) und Johannes Kauka (rechts)

Am 18. Oktober startete die Bundestagung in Siegburg zum 70-jährigen Jubiläum des BKU mit der tradtionellen Delegiertenversammlung. Die Delegierten der DG Berlin-Brandenburg waren vollzählig vertreten und beteiligten sich an der Diskussion. Mehr

BKU-VORORT im Unternehmen von Mitglied Michael Schiessl

Michael Schiessl begrüßt die Gäste im Empfang der Eye Square GmbH (Foto: Norman Gebauer)

Am 16. September 2019 war die DG Berlin-Brandenburg zu Gast in Kreuzberg, einem Mikrokosmos mitten in Berlin, wo sich Armut, Migration und internationale StartUp-Atmosphäre mischen – bei Eye Square, der Digitalagentur von Michael Schiessl. Mehr

Hotelier-Legende Horst Schulze und Dr. Kenneth Boa aus Atlanta 

Nach dem BKU-Extra im Frühsommer mit der Hotelmanager-Legende Horst Schulze (Gründungs-CEO der mehrfach als weltbeste Hotelkette ausgezeichneten Ritz-Carlton-Kette) nahmen am 12. September 2019 erneut Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen teil. Mehr

BKU•YC und VALERE-Academy gemeinsam in Bonn

6.09.19 | DG Bonn – Über Wahrheit und unser Wertebild – Foto Jan-Philipp Görtz

Am 6. September 2019 setzte der BKU•YouthClub seine monatlichen Clubabende für Wertebildung in Bonn mit einer weiteren Veranstaltung fort. In Kooperation mit der VALERE-Academy standen zunächst Grundlagen des ethischen Handelns auf dem Programm. Mehr

Unternehmerische Mittagstafel im ICB

10.09.19 | Unternehmerische Mittagstafel „Gespräch unter uns

Am 10. September 2019 tagte erneut unsere „Unternehmerische Mittagstafel“ im International Club Berlin (ICB)  mit dem neuem Konzept „GESPRÄCH UNTER UNS“. Im Rahmen eines köstlichen Mittagessens stellten  wir uns, unsere Unternehmen oder aktuelle Projekte vor. Mehr


Ferienausklang mit Biergartenabend

26.08.19 | DG Berlin-Brandenburg beim Ferienausklang im Biergarten des Yorkschlösschens (Foto: Norman Gebauer)

Am 26. August 2019 traf sich die Diözesangruppe Berlin-Brandenburg zu einem Sommerstammtisch im legendären Jazz-Club „Yorckschlösschen“. Bei deftiger Berliner Wirtshausküche wurden Sommererlebnisse ausgetauscht und Projekte besprochen.  Mehr

Vorstandssitzung im Atelier 

Am 26.8. traf sich der Vorstand im kleinen Kreis im Atelier von Norman Gebauer, der nicht nur Vorstandsmitglied in der DG sondern auch ein europaweit tätiger Künstler und besonders mit Skulpturen und Gemälden u.a. in vielen Kirchen präsent ist. Mehr

BKU•YouthClub und VALERE-Academy starten Clubveranstaltungen 

Am 21. Juni 2019 startete die erste VALERE-Academy-Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem BKU•YouthClub in Bonn. Im Garten des BKU-Diözesanvorsitzenden Dr. Rüdiger von Stengel versammelten sich am Abend rund 30 Interessierte, darunter viele junge Leute. Mehr

Fronleichnamsfest im Herzen Berlins

Von den Stufen des Konzerthauses am Gendarmenmarkt (Foto: Richard Schütze)

Impressionen von DG-Mitgliedern vom zentralen Fronleichnamsgottesdienst des Erzbistums auf dem Gendarmenmarkt und der anschließenden Prozession zur Sankt Hedwigs-Kathedrale.  Fotos

BKU feiert in Berlin den 70. Geburtstag

Begrüßung der Festgesellschaft durch den DG-Vorsitzenden Richard Schütze

„Das christliche Welt- und Menschenbild als Orientierungsmarke unternehmerischen Handelns“ war das Motto der Festveranstaltung des BKU am 27. Mai 2019 in Berlin. Mit rund 60 Mitgliedern und Gästen feierte der BKU Berlin-Brandenburg im Maltesersaal das 70-jährige Jubiläum des Verbandes.  Mehr

Politik und Gesellschaft auf dem Weg in die demografische Sackgasse

Der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg beschrieb in seinem Vortrag die Konflikte, die politischen Versäumnisse und die Herausforderungen, welche durch die demografische Entwicklung auf uns zukommen. Mehr

Strategieprozess - Miteinander 2020

Jan-Philipp Görtz und Norman Gebauer nahmen als Vertreter des BKU an der Frühjahrs-Vollversammlung des Diözesanrates teil, bei der es in Stralsund auch um Fragen der zukünftigen Entwicklung des Erzbistums ging.  Mehr

Osterwünsche 2019

Zeit zur Um- und Heimkehr in das Haus des Vaters und zum Wiederaufbau der Kathedralen in unseren Herzen. Wir können auferstehen. Jetzt an Ostern.  Mehr

Der Deutsche Wald - Identität und Aufgabe

"Der Deutsche Wald - Identität und Aufgabe", das war das Thema eines fulminanten Vortrags des ehemaligen  Präsidenten des Waldeigentümerverbandes, bei der BKU Diözesangruppe Berlin-Brandenburg.  Mehr

Der Einfluss des Islam auf die christlich-abendländische Zivilisation 

Clemens Neck, Leiter der Presse- und Medienabteilung im Bistum Regensburg und Buch-Autor, diskutierte mit den Teilnehmern die Bedeutung und den Einfluss des Isalm für die Lebensweise und Rechtsordnung in Deutschland. 

Jahresplanung – Aufgabenteilung – Beiratsbildung

Mit dem Ziel, den Mitgliedern einen Mehrwert in den Bereichen Unternehmertum, Glaube und Networking zu bieten und dabei in Politik, Kirche und Gesellschaft hineinzuwirken, wurden beim „Unter-uns" Treffen  im Januar die DG-Termine und Themen für 2019 geplant.

Gesegnete Weihnachten und ein gutes Neues Jahr

Der geistliche Berater der Diözesangruppe Berlin-Brandenburg wendet sich mit seiner Weihnachtsbotschaft an die Mitgleider und Freunde der DG. Mehr

Apostolischer Nuntius S.E. Bischof Msgr. Dr. Nikola Eterovic zu Gast

Nuntius Dr. Nikola Eterovic spendete den Apostolischen Segen von Papst Franziskus in der Heiligen Messe vor der Adventsfeier der Diözesangruppe Berlin-Brandenburg.  Mehr

Mitgliederversammlung und Austausch mit Sylvia Pantel MdB

Sylvia Pantel MdB und der in seinem Amt bestätigte DG-Vorsitzende Richard Schütze

Richard Schütze wurde bei der Vorstandswahl als Vorsitzender der DG Berlin-Brandenburg im Amt bestätigt. Danach stellte sich die Bundestagsabgeordnete Sylvia Pantel (CDU) zum Thema „Politik aus christlicher Verantwortung“ der Diskussion. Mehr

Impressionen von der Bundestagung 

Begeisterte Teilnehmer - auch Mitglieder unserer DG - dokumentierten mit zahlreichen Bildern die BKU-Bundestagung 2018 in Heidelberg. Mehr

Hauptstadtforum 2018 – Wettbewerb ist sozial 

Gemeinsam mit dem „Bund Katholischer Unternehmer“ (BKU) befaste sich die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in ihrer Berliner Akademie mit dem Bild des Unternehmers in Politik und Gesellschaft.  Mehr

Tradtioneller Biergartenabend in Berlin-Kreuzberg

Zum Ferienausklang treffen sich Mitglieder und Gäste  in einem der Biergärten von Berlin – in diesem Jahr im Yorkschlösschen in Berlin-Kreuzberg.  Mehr

Bundes- und DG-Vorstandsmitglieder in Berlin-Mitte

Im Juli 2018 fand die Sitzung des BKU Bundesvorstands beim Zentralverband des Deutschen Handwerkes in Berlin statt. Aus diesem Anlass kam es zur Begegnung mit Vorstandsmitgliedern der DG Berlin.  Mehr

Warum Kapitalismus und freie Marktwirtschaft immer wieder kritisiert und angefeindet werden

Aus Anlass des 200jährigen Geburtstages von Karl Marx hat 2018 die Kritik an Kapitalismus und Marktwirtschaft im politischen und gesellschaftlichen Umfeld viel Aufmerksamkeit und Zustimmung erhalten; demgegenüber verzeichnete das Jubiläum „70 Jahre Soziale Marktwirtschaft“ weniger Aufmerksamkeit. Mehr

150-Jahrfeier von St. Matthias  

Die Mitglieder des BKU beteiligten sich an der Fronleichnamsprozession in St. Matthias und an der zentralen Prozession mit der Messfeier des Erzbistums Berlin am Gendarmenmarkt.  Mehr

Authentische Führung und menschenwürdiges Wirtschaften im christlichen Kontext

Führungshandeln steht heute vor dem Anspruch authentischer Wertorientierung. Die Besinnung auf die Grundwerte der christlichen Soziallehre gibt hier einen hilfreichen Kompass an die Hand . Mehr

„Als Katholiken in der Gesellschaft wirksam sein“

Der Bundesvorsitzende Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, Bundesvorstand Michael Freiherr von Ketteler sowie Norman Gebauer und Richard Schütze (DG-Vorstände) besuchten den Apostolischen Nuntius, Bischof Dr. Nikola Eterović, in der Nuntiatur in Berlin. Mehr

„Wir müssen mehr unternehmen!“

Der Bundesvorsitzende Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, Bundesvorstand Michael Freiherr von Ketteler sowie Norman Gebauer und Richard Schütze (DG-Vorstände) besuchten Erzbischof Dr. Heiner Koch. Mehr

Im Brot den Himmel schmecken

Den Zusammenhang von Körper, Leib und Seele, von Irdischem und Himmlischem, und die Bedeutung des gemein­samen Mahlhaltens im Alten und Neuen Testament beleuchtete Prof. Sabine Meck. Mehr

Ostergrüße von Pfarrer Dr. Josef Wieneke

Zum Beginn der Karwoche grüße ich Sie ganz herzlich und wünsche Ihnen, dass Sie in der kommenden Woche Gelegenheit haben, den Weg des Herrn vom Leiden zur Auferstehung liturgisch und persönlich mit zu feiern. Gerade der Karfreitag mit der uns ermöglichten auch staatlichen Ruhe gibt Gelegenheit, Seiner zu gedenken. Mehr

Der Ruf nach mehr ‚sozialer Gerechtigkeit' - Ausdruck einer Neid-Kultur?

„Soziale Gerechtigkeit“ ist ein Terminus, der in jedermanns Munde ist, aber nie definiert wird. Der zur nichtssagenden Floskel verkommene Ausdruck appelliert an allgemein geteilte Gefühle und Intuitionen betreffend Gerechtigkeit und scheint deshalb für die meisten Menschen keiner weiteren Erklärung bedürftig zu sein.  Mehr

Megatrend Digitalisierung – wie Smartphones und Big Data Wirtschaft und Gesellschaft verändern werden

In Kooperation mit den Berliner Maltesern bleuchtete Prof. Dr. Key Pousttchi den Megatrend der Digitalisierung und deren Folgen und forderte „weg von der Powerpoint-Schwätzerei, zurück zum Ingenieursgeist!“ Mehr

Abendland ist abgebrannt? Vom Kreuz mit den Werten.

Dr. Alexander Kissler beim Vortrag in der DG Berlin-Brandenburg

Alexander Kissler, Journalist, Wissenschaftler und Autor, der für renommierte Zeitungen und Zeitschriften wie FAZ, Süddeutsche und FOCUS tätig war und derzeit die Leitung des Kulturressorts beim CICERO innehat sprach Klartext. Mehr

Vorstand der DG Berlin-Brandenburg im Erzbistum Berlin

Vorsitzender
Richard Schütze
Richard Schütze Consult GmbH
Rankestr. 31 | 10789 Berlin
Tel.: 030 / 2196559-0 Fax: 030 / 2196559-99

Stellvertretende Vorsitzende
Norman Gebauer - Kontakt
Jan-Philipp Görtz - Kontakt
Elzbieta Haase-Nowocien - Kontakt
Michael Freiherr von Ketteler (und Mitglied im Bundesvorstand) – Kontakt

Geistlicher Berater

Pfr. Dr. Josef Wieneke,  Tel. 030 216 30 57 oder per Mail  Sprechstunde: Freitags 16.30 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung



Publikationen

„Schlingern im Zeitgeist"
Richard Schütze analysiert in seinem Essay die Situation der Kirche, deutet auf ihre Wunden und zeigt Wege aus einer „Professionalität ohne Authentizität“. Er ermutigt dazu, mehr Himmel zu wagen, anstatt in politisch anmutenden Gremien, in deren Reihen sich eine alternde Generation versammelt, mit „innerweltlich ausgerichteten Ideologien und gnostischen Heilslehren“ zu flirten. Als Helfer, um wieder Salz und Licht der Welt zu sein, stehen der Kirche ihre tausend Jahre alte, bewährte Lehre zur Verfügung. „Die Tagespost" vom 10.9.2020

„Zurück zur Vernunft"
Kolumne von Richard Schütze über Aspekte der Corona-Krise aus Sicht der katholischen Soziallehre in „Die Tagespost" vom 3.9.2020

„Deckel drauf und Ende"
Der sogenannte Mietdeckel in Berlin zeigt, wie sich der linke Senat in der Hauptstadt an der Mangelwirtschaft der DDR orientiert. > Analyse von R. Schütze in „Die Tagespost" vom 20.8.2020

„Die Not mit der Quote"
Die neue Debatte über Frauenquoten setzt auch die Wirtschaft unter Druck. > Beitrag von Richard Schütze in „Die Tagespost" vom 16.7.2020

„Lobbyismus - fast ein Lob"
Ist Lobbyismus per se unethisch? Ein nüchterner Blick auf eine schillernde Profession. > Beitrag von Richard Schütze in „Die Tagespost" vom 9.7.2020

„Tönnies und die Moral in der Marktwirtschaft"
Steht mit ihm auch die angebliche Unmoral unseres Wirtschaftssystems am Pranger? > Zwischenruf von Richard Schütze  „Unser Haus brennt"
> Kolumne von Thomas Rusche
beide auf Seite 28 in „DIE TAGESPOST" vom 25.6.2020

„Im Zeichen des Neostaatskapitalismus"
Was ist vom Konjunkturprogramm der Bundesregierung zu halten?"
> Analyse von Richard Schütze in „DIE TAGESPOST" vom 12.6.2020

„Mitstreiter gesucht"
Der Synodale Weg könnte eine Chance sein, wenn der Fingerzeig von Papst Franziskus an die Kirche in Deutschland beachtet wird. Plädoyer eines engagierten Laien für ein Update der Agenda > Beitrag von Michael Freiherr von Ketteler in „DIE TAGESPOST" vom 6.2.2020

„Jetzt schenkt die Wit(t)we ein" - Start-up-Gründer belebt Traditionsunternehmen neu. Beitrag über Bärbel und Ansgar Elfgen im BKU-Journal

„Ein anderes Weltbild"
Beim Parteitag der Grünen war sie in aller Munde: die öko-soziale Marktwirtschaft. Was meint aber dieser Begriff? > Beitrag von Richard Schütze in „DIE TAGESPOST" vom 22.11.2019


„Wie lange reicht sie noch?"
Die gesetzliche Rente steckt in einer Krise. Auftakt zu einer Debatte über ihre Zukunft. > Beitrag von Richard Schütze in „DIE TAGESPOST" vom 24.10.2019

Bund Katholischer Unternehmer e.V.
Georgstr. 18 // 50676 Köln

E-Mail: service@bku.de
Telefon : 02 21 / 272 37 - 0
Dresden Görlitz Leipzig Magdeburg Berlin/ Brandenburg Mecklenburg Vorpommern Hamburg Hannover/Hidesheim Passau Regensburg München Freiburg Stuttgart Saar/ Trier Kurpfalz Augsburg Eichstätt Würzburg Bamberg Aschaffenburg Rhein-Main Fulda Koblenz Aachen Düsseldorf Köln Bonn Ruhrgebiet Paderborn Münster Osnabrück Erfurt