Stadtsparkasse Düsseldorf
Der erste Studienpreis des Bundes Katholischer

Unternehmer (BKU) zur Wirksamkeit sozialer Projekte

Weil ökonomische Mittel und menschliches Engagement begrenzte Ressourcen sind, unterstützen die katholischen Unternehmer Projekte, die sozialpolitisch wirksam sind. Maria Fischer, Vorsitzende der Diözesangruppe Düsseldorf des BKU und Prof. Dr. Klaus-Peter Strohmeier, ehemaliger Geschäftsführender Leiter des Zentrums für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR) der Ruhr-Universität Bochum haben den ersten BKU - Studienpreis zum Thema „Soziale Stadtentwicklung: Konzepte & Wirkungen“ vergeben. (Quelle des Fotos: Stadtsparkasse Düsseldorf)

Eine hockkarätige Jury (Prof. Dr. Klaus-Peter Strohmeier, Maria Fischer, Sylvia Maria Pantel MdB, Prof. Dr. Jörg Bogumil, Prof. Dr. Rolf Heinze, Dr. Meinolf Vigener) hat aus zehn eingereichten Arbeiten die der Preisträger Anna Dunkl und Oliver Peeck ausgewählt. Neben dem Preisgeld erhalten sie eine persönliche Förderung durch die Fischer HRM GmbH Internationale Berater für Human Resources Management zu ihrem Eintritt ins Berufsleben. Die Veranstaltung fand am 15.11.2018 in den Räumen der Stadtsparkasse Düsseldorf statt. Die Gastgeberin Karin-Brigitte Göbel, Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Düsseldorf, begrüßte zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft, u.a. Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor der Landeshauptstadt Düsseldorf, Sylvia Maria Pantel MdB und Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. 

Aktuelles

// Zukunftsfähige Führung in Zeiten von Corona

So lautet der Titel einer Veranstaltung, die der Verein „Zukunftsfähig Führen mit christlichen Werten“ in Kooperation mit dem Bund Katholischer Unternehmer (BKU) durchführt.

// Begegnung mit dem BDI

Der BKU-Vorsitzende Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel und die BKU Geschäftsführerin Dr. Sabine Schößler führten an den vergangenen zwei Tagen Gespräche in Berlin.

MEHR MELDUNGEN


Bund Katholischer Unternehmer e.V.
Georgstr. 18 // 50676 Köln

E-Mail: service@bku.de
Telefon : 02 21 / 272 37 - 0
Dresden Görlitz Leipzig Magdeburg Berlin/ Brandenburg Mecklenburg Vorpommern Hamburg Hannover/Hidesheim Passau Regensburg München Freiburg Stuttgart Saar/ Trier Kurpfalz Augsburg Eichstätt Würzburg Bamberg Aschaffenburg Rhein-Main Fulda Koblenz Aachen Düsseldorf Köln Bonn Ruhrgebiet Paderborn Münster Osnabrück Erfurt