BKU - Medieninformationen

// BKU: „Nationalismus mit katholischem Unternehmertum unvereinbar“

Der Bund Katholischer Unternehmer hat sich der Erklärung der deutschen Bischöfe zur AfD angeschlossen. Bei aller notwendigen Diskussion politischer Probleme dürfe die Menschenwürde niemals zur Disposition stehen.

// Einsparungen ohne Einblicke in Ausgabenpotenziale inakzeptabel

Bund Katholischer Unternehmer (BKU) kritisiert Haushaltssperre.

// Urteil zur Schuldenbremse schafft klare Verhältnisse

Der Bund Katholischer Unternehmer (BKU) äußert seine Zustimmung zum kürzlich verkündeten Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfGE) bezüglich der Schuldenbremse. Dr. Martin Nebeling, Bundesvorsitzender des BKU, betont, dass „Schuldenbremse und immer neue 'Sondervermögen' eben nur in Katastrophenfällen vereinbar sind.

// Perspektive für Unternehmen verbessern

BKU: Wenn sich das Investitionsklima in Deutschland nicht aufhellt, wird es schwer, die aktuellen und künftigen Herausforderungen zu meistern.

// BKU: Bau von Betriebswohnungen erleichtern

Unternehmerverband sieht großen Bedarf und zahlreiche positive Effekte

BKU in Internet und Social Media

Homepage
Linkedin
YouTube
Facebook
Twitter 

Kontakt

Sie suchen Informationen zum Bund Katholischer Unternehmer oder zu Nachrichten und Positionen des BKU? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Marco Fetke
Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Bund Katholischer Unternehmer e.V.
Georgstr. 18
D-50676 Köln
Mobil: +49 151 654 88 925
E-Mail: fetke@bku.de

Bund Katholischer Unternehmer e.V.
Georgstr. 18 // 50676 Köln

E-Mail: service@bku.de
Telefon : 02 21 / 272 37 - 0
Dresden Görlitz Leipzig Magdeburg Berlin/ Brandenburg Mecklenburg Vorpommern Hamburg Hannover/Hidesheim Passau Regensburg München Freiburg Stuttgart Saar/ Trier Kurpfalz Augsburg Eichstätt Würzburg Bamberg Aschaffenburg Rhein-Main Fulda Koblenz Aachen Düsseldorf Köln Bonn Ruhrgebiet Paderborn Münster Osnabrück Erfurt