Katholische Verbände im Bistum Aachen
für eine bunte und tolerante Gesellschaft!

Schon zu den Kommunalwahlen 2020 in NRW haben die katholischen Kinder- Jugend- und Erwachsenenverbände im Bistum Aachen mit einer Plakataktion ein klares Zeichen gegen Rechte Hetze, Populismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit gesetzt und bekundet: Wir wählen! NICHT die AfD. Für die jetzt anstehenden Bundestagswahlen möchten wir dieses Bekenntnis deutlich wiederholen.


Insbesondere in den Bereichen Klimapolitik, Zuwanderung und Integration, Bildung und in ihrem Bestreben zu einer nationalistisch geprägten Politik der Ab- und Ausgrenzung widerspricht die AfD inhaltlichen Beschlüssen der katholischen Verbände und der gelebten Praxis von Toleranz und gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. Unser Glaube und die Werte, die wir als katholische Verbände vertreten, sind die Grundlage unseres Handelns in Kirche und Gesellschaft und stehen der Struktur, dem Menschenbild und der politischen Vision der AfD entgegen.


Und darum bleiben wir dabei: Wir wählen! Nicht die AfD!

Aktuelles

// Video vom Webseminar „Führen durch Dienen“

Auf unserem BKU YouTube-Kanal ist jetzt online das Video zum Webseminar „Führen durch Dienen“ Dr. Hans-Jürgen Arens.

// Gespräche in Berlin

Der BKU Vorsitzende Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel (r.) war zum Wochenbeginn zu politischen Gesprächen in Berlin unterwegs. Gemeinsam mit Joachim Elsässer (l.), dem Vertreter von BKU/AFOS in Berlin für internationale Zusammenarbeit traf er sich mit dem Bundestagsabgeordneten Christian Hirte, der zugleich Vorsitzender des Kardinal-Höffner-Kreises ist.

MEHR MELDUNGEN


Bund Katholischer Unternehmer e.V.
Georgstr. 18 // 50676 Köln

E-Mail: service@bku.de
Telefon : 02 21 / 272 37 - 0
Dresden Görlitz Leipzig Magdeburg Berlin/ Brandenburg Mecklenburg Vorpommern Hamburg Hannover/Hidesheim Passau Regensburg München Freiburg Stuttgart Saar/ Trier Kurpfalz Augsburg Eichstätt Würzburg Bamberg Aschaffenburg Rhein-Main Fulda Koblenz Aachen Düsseldorf Köln Bonn Ruhrgebiet Paderborn Münster Osnabrück Erfurt