Bundestagung 2021 - ein Rückblick

Mit dem traditionellem Get together am Vorabend der Bundestagung starteten wir in drei intensive Tage unter dem Leitmotto „Zukunftsfähig Wirtschaften". Vorab tauschten sich schon am Nachmittag des 07.10. die Diözesansprecher im Herrenkrug Parkhotel Magdeburg über Formate, Initiativen und die Weiterentwicklung des BKU aus. Der Vormittag des 08.10. war geprägt durch die Delegiertenversammlung, auf welcher der Bundesvorstand neben der Vorstellung des Jahresberichtes auch die Entlastung über die geprüfte Jahresabrechnung bekam. Des Weiteren wurde eine Änderung der Satzung, sowie den Haushaltsplan 2022 beschlossen. In anschließender Diskussion wurden Grundsatzfragen der Vereinspolitik und Geschäftsführung konstruktiv ausgetauscht. Robert Ellinghoven, Christoph Urban und Andree Brüning aus Aachen vertraten die 42 Mitglieder der DG Aachen, der am stärksten wachsenden Diözesangruppe im Bund Katholischer Unternehmer.

150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik diskutierten dann bis Samstagmittag (120 Vor Ort und 30 digital), wie zukunftsfähiges Wirtschaften unter den Herausforderungen der Klimakrise und den Folgen der Pandemie funktionieren kann. Daneben näherten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung in verschiedenen Workshops und Diskussionsformaten den Aufgaben von Unternehmen, innovative Wege für ein zukunftsfähiges Wirtschaften zu entwickeln. Die acht Teilnehmer aus unserer DG waren intensiv an den Austauschen mit Akteuren aus Politik, Wissenschaft und

Gesellschaft beteiligt. Den Festgottesdienst am Freitagabend in St. Sebastian Magdeburg zelebrierte der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Dr. Nikola Eterovic, mit Pater Johannes Zabel (Geistlicher Berater der DG Düsseldorf), Daniel Rudloff (Kathedralpfarrer) und Prof. Dr. Clemens Dölken (Geistlicher Berater der DG Magdeburg).

Zum Abschluss des Tagungsteils wurde die Einladung zur 35. Bundestagung nach Hamburg vom 07.-08.10.2022 ausgesprochen.

Die Landeshauptstadt Magdeburg zeigte sich bei bestem Wetter und spannenden Führungen am Nachmittag des dritten Tagungstages, welcher dann mit einem rustikalen Abendessen im Schatten des Rathauses ausklang. DANKE sei dem Team der Geschäftsstelle für Organisation und Umsetzung gesagt.



Impressionen der Bundestagung

Bildimpression von Daniel Trutwin, Andree Brüning und Christoph Urban

Aktuelles

// BKU diskutiert Wege zum zukunftsfähigen Wirtschaften

Die Soziale Marktwirtschaft bleibt für den Unternehmerverband der Mechanismus für faire Problemlösungen.

// Gegensätze zwischen Wirtschaft und Umwelt überwinden

BKU fordert Lückenschluss zwischen Nachhaltigkeitsforderungen und aktuellen Formen des Wirtschaftens.

MEHR MELDUNGEN


Bund Katholischer Unternehmer e.V.
Georgstr. 18 // 50676 Köln

E-Mail: service@bku.de
Telefon : 02 21 / 272 37 - 0
Dresden Görlitz Leipzig Magdeburg Berlin/ Brandenburg Mecklenburg Vorpommern Hamburg Hannover/Hidesheim Passau Regensburg München Freiburg Stuttgart Saar/ Trier Kurpfalz Augsburg Eichstätt Würzburg Bamberg Aschaffenburg Rhein-Main Fulda Koblenz Aachen Düsseldorf Köln Bonn Ruhrgebiet Paderborn Münster Osnabrück Erfurt