Kennlernabend


Am 06.02.2024 trafen sich 10 Mitglieder der DG Aachen im BKU (Bund Katholischer Unternehmer) zu einem Kennlernabend im Kloster der Schervierschwestern. Neben dem Kennenlernen war es auch eine Gelegenheit, sich über unsere Ziele und Aktivitäten sowie über das bevorstehende Jahresthema "Verantwortliches Unternehmertum als Weg aus der Krise" auszutauschen.
Wir begannen den Abend mit einer interessanten Vorstellungsrunde, um uns besser kennenzulernen und einander näherzubringen. Dabei wurde deutlich, dass wir als BKU eine vielfältige Gruppe von Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Perspektiven sind, die jedoch alle ein gemeinsames Interesse am Thema verantwortungsvolles Unternehmertum verbindet.


Andree Brüning berichtete von der Vorstandsklausur woraus eine intensive Diskussion über die Bedeutung des katholischen Glaubens im Kontext der Satzung des BKU entstand. Dabei wurden die verschiedenen Perspektiven der Teilnehmenden eingeholt und hörend und wertschätzend diskutiert, wie katholische Werte und Prinzipien uns darin bestärken können erfolgreich zu agieren und wer wir sind.


Mit dem Papier "Zukunft der Arbeit" der Leopoldina, wo unser wissenschaftlicher Berater im BKU Prof. Timo Meynhardt federführend mitgewirkt hat, werden wir uns in diesem Jahr stärker beschäftigen . In informellen Diskussionen sollen Ideen und Gedanken darüber ausgetauscht werden, und in der zweiten Jahreshälfte zu den Erkenntnissen ein Colloqium abgehalten werden wie sich Unternehmen angesichts der sich verändernden Arbeitsstrukturen und -bedingungen neu ausrichten können.
Insgesamt war der Abend ein gelungener Start in unsere gemeinsame Arbeit am Jahresthema. Durch das Kennenlernen und den informellen Austausch konnten wir nicht nur neue Kontakte knüpfen, sondern auch erste Impulse für unsere zukünftigen Aktivitäten setzen. Wir sind zuversichtlich, dass wir als BKU gemeinsam einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung von verantwortungsvollem Unternehmertum leisten können.

Aktuelles

// Anmeldung zum Festabend 75 Jahre BKU und der Jahrestagung Junger BKU

Mit einem Festabend – ganz bewusst gewählt in der Bundeshauptstadt – wollen wir an die Gründung des BKU vor 75 Jahren erinnern und den Beginn unserer werteorientierten Gemeinschaft feiern. Gleichzeitig wollen wir auch in die Zukunft blicken, weshalb der Festabend der Auftakt zur Jahrestagung des Jungen BKU ist. Freitag bis Sonntag, 3.-4. Mai 2024, in Berlin.

// BKU-Mitglieder erhalten Einblick in Kirchenfinanzen

Im Zuge einer Veranstaltung der Diözesangruppe Köln hatten BKU-Mitglieder die Gelegenheit, sich mit dem Ökonomen und Finanzdirektor des Erzbistums Köln, Gordon Sobbeck, im „Kolumba“, dem Kunstmuseum des Erzbistums über die wirtschaftliche Lage des mitgliederstärksten deutschen Bistums auszutauschen.

MEHR MELDUNGEN


Bund Katholischer Unternehmer e.V.
Georgstr. 18 // 50676 Köln

E-Mail: service@bku.de
Telefon : 02 21 / 272 37 - 0
Dresden Görlitz Leipzig Magdeburg Berlin/ Brandenburg Mecklenburg Vorpommern Hamburg Hannover/Hidesheim Passau Regensburg München Freiburg Stuttgart Saar/ Trier Kurpfalz Augsburg Eichstätt Würzburg Bamberg Aschaffenburg Rhein-Main Fulda Koblenz Aachen Düsseldorf Köln Bonn Ruhrgebiet Paderborn Münster Osnabrück Erfurt