Leadership

Wir Unternehmerinnen und Unternehmer sehen unsere Führungsaufgabe darin, mit unseren Fähigkeiten und Begabungen die Welt zu gestalten und die Dinge zu bewegen. In dieser Freiheit wollen wir schöpferisch tätig sein und produzieren Güter und Dienstleistungen, die den Konsumenten und Kunden von gutem Nutzen sind. Dazu schaffen wir Arbeitsplätze. So legen wir die Grundlagen für Einkommen und ‚Wohlstand für alle‘. Dabei tragen wir eine hohe Verantwortung für unsere Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner, die Gesellschaft und die uns  anvertraute Schöpfung.

Unser Ideal ist der Ehrbare Kaufmann. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen wir nicht als ledigliche ökonomische Ressource. Wir schätzen sie in ihrer Personenwürde und sehen jeden von ihnen vor allem als das Geschöpf und Ebenbild Gottes.


10 Gebote für Unternehmer

Die zehn Gebote gelten auch für Unternehmer! Der BKU hat sie für wirtschaftliche Zusammenhänge interpretiert.  Neugierig?


Positionen




AK Ethische Führung

Der Arbeitskreis befasst sich damit, die Aktivitäten des BKU in diesem Bereich zusammenzuführen und Kooperationsmöglichkeiten, beispielsweise mit Hochschulen, zu entwickeln. 

Bund Katholischer Unternehmer e.V.
Georgstr. 18 // 50676 Köln

E-Mail: service@bku.de
Telefon : 02 21 / 272 37 - 0
Dresden Görlitz Leipzig Magdeburg Berlin/ Brandenburg Mecklenburg Vorpommern Hamburg Hannover/Hidesheim Passau Regensburg München Freiburg Stuttgart Saar/ Trier Kurpfalz Augsburg Eichstätt Würzburg Bamberg Aschaffenburg Rhein-Main Fulda Koblenz Aachen Düsseldorf Köln Bonn Ruhrgebiet Paderborn Münster Osnabrück Erfurt