Neuigkeiten

BKU Vorsitzender begrüßt die Delegierten des Verbandes

BKU Bundestagung beginnt in Heidelberg



Die Delegiertenversammlung des Bundes Katholischer Unternehmer bildet den Auftakt zur Bundestagung des Verbandes. Der BKU Bundesvorsitzende Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel begrüßte die Delegierten des Verbandes.

BKU-Vorsitzender im Interview mit Kirche+Leben

Kirche sollte wirtschaftlich im Heute ankommen

Ein kirchlicher Arbeitgeber steht in der Spannung zwischen „sozialer Verantwortung und unternehmerischer Freiheit“, macht der BKU-Bundesvorsitzende Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel im Interview mit der katholischen Wochenzeitung „Kirche+Leben“ aus Münster deutlich.




BKU begrüßt Veröffentlichung des Humankapital-Index durch die Weltbank

Hemel: „Wichtige Arbeitsmarkt-Indikatoren fehlen“




Die Weltbank hat beim Treffen des Internationalen Währungsfonds erstmalig einen Humankapital-Report veröffentlicht. Der BKU findet einen solchen Index gut, sieht aber noch Verbesserungsmöglichkeiten.

Workshop bei der der BKU Bundestagung mit dem Verleger Manuel Herder

Digitalisierung im Mittelstand



Bei der Bundestagung des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) am 19./20. Oktober in Heidelberg geht es um die Herausforderungen durch die digitale Transformation. In einem Workshop am 19. Oktober um 15.30 befasst sich der Freiburger Verleger Manuel Herder (Foto) mit der Digitalisierung im Mittelstand am Beispiel eines Medienhauses.

Vortrag von Prof. Dr. Paul Kirchhof bei der BKU Bundestagung

Die formatierte Freiheit

Am 19./20. Oktober findet in Heidelberg die Bundestagung des Bundes Katholischer Unternehmer statt. Sie steht unter dem Motto: „Wo bleibt die Menschlichkeit? Digitale Transformation, Christliche Soziallehre und Menschenwürde“. Einer der Referenten ist am 20. Oktober um 9 Uhr der ehemalige Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Paul Kirchhof.

Dr. Schillings vertrat den BKU beim Dialog in der NRW-Staatskanzlei

Friedrich Merz referierte über den Brexit und seine Folgen


Friedrich Merz, Beauftragter der Landesregierung. (Foto: Land NRW/Hermenau)

Die Düsseldorfer Staatskanzlei hatte Unternehmer und Wirtschaftsverbände zu einem Austausch über den „Brexit“ und seine möglichen Folgen eingeladen. Für den Bund Katholischer Unternehmer (BKU) nahm der stellvertretende Bundesvorsitzende Dr. Oliver Schillings an der Veranstaltung teil.

BASF SE Vorstandsmitglied Michael Heinz spricht bei BKU-Bundestagung

Digitalisierung in der Arbeitswelt



Einer der Redner auf der Bundestagung des Bundes Katholischer Unternehmer in Heidelberg ist am 19. Oktober um 13.30 Uhr das Vorstandsmitglied der BASF SE, Arbeitsdirektor Michael Heinz. Er spricht über das Thema Digitalisierung in der Arbeitswelt. (Foto: BASF SE)

Arbeitskreis "Ethische Führung" tagte im Airport Club Frankfurt

Sitzung mit Aussicht



Einen interessanten Ausblick hatten die Teilnehmer des BKU-Arbeitskreises "Ethische Führung" im Airport Club Frankfurt.


Bund Katholischer Unternehmer fordert ein kirchliches Verwaltungsgericht

Transparenz durch Überprüfbarkeit kirchlichen Handelns



„Das Ausmaß der Verbrechen, die das Gutachten zum Missbrauch in der Katholischen Kirche darlegt, ist erschütternd“ erklärt der Vorsitzende des Bundes Katholischer Unternehmer, Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel. „Hier müssen die weitere Aufklärung der Taten, soweit möglich die Strafverfolgung der Täter, und die Entschädigung und Begleitung der Opfer im Vordergrund stehen.“

BKU-Vorsitzender fordert im BR-Interview eine gemeinsame Revision für die Bistümer der Katholischen Kirche

„Es sollte mehr geschehen“



Die Finanzen innerhalb der Katholischen Kirche sind weiterhin ein viel diskutiertes Thema. Im Vorfeld der Herbstkonferenz der Deutschen Bischöfe hat das BR-Fernsehen den BKU -Vorsitzenden Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel gefragt, ob die eingeleitete Transparenzoffensive der Bischöfe ausreicht?

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 19.12.2018
Soziale Marktwirtschaft auf europäischer Ebene - BKU im Erasmusprogramm
„Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert – international, digital und ethisch.“ Dieses Motto h...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europäisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.11.2018
Cum-Ex-Geschäfte: Ethische Grenzen nicht überschreiten, aber auch auf handwerklich gut gemachte Gesetze achten!
"Zur unternehmerischen Verantwortung gehört auch, dass man seine ethische Handlungsgrenze kennt, die mehr...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.10.2018
BKU fordert Recht auf Personalität
Um digitale Transformation und Menschenwürde ging es am Wochenende in Heidelberg bei der Bundestagung des Bundes...
mehr