Diözesangruppe Niederrhein

Vorsitzernder der Diözesangruppe Niederrhein:

Max Freiherr von Elverfeldt
Vittinghoff-Schell'sche Betriebe
Kalbeck 5
47652 Weeze
Tel.: 02823/973190
Fax: 02823/97319
E-Mail: m.elverfeldt@rentei-kalbeck.de

Termine

Bitte blättern Sie im Kalender.
In Kürze findet keine Veranstaltung statt.

Berichte

Neue DG Niederrhein konstituiert sich

Max Freiherr von Elverfeldt zum Vorsitzenden gewählt

Am 9. Februar 2017 fand in Schloss Kalbeck in Weeze die konstituierende Mitgliederversammlung der BKU-Diözesangruppe Niederrhein statt. Die Versammlung wählte Max Freiherr von Elverfeldt einstimmig als Diözesangruppen-Vorsitzenden, zu seinem Stellvertreter Dr. Hans Jürgen Arens aus Emmerich. 
Die Teilnehmer der Mitgliederversammlung planen, in 2017 drei Treffen der Diözesangruppe durchzuführen. Eine erste Veranstaltung fand im Anschluss an die Mitgliederversammlung statt. Dabei referierte und diskutierte der Autor und Journalist Jürgen Liminski zum Thema „Warum Familie unverzichtbar ist?“.

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 19.12.2018
Soziale Marktwirtschaft auf europäischer Ebene - BKU im Erasmusprogramm
„Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert – international, digital und ethisch.“ Dieses Motto h...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europäisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.11.2018
Cum-Ex-Geschäfte: Ethische Grenzen nicht überschreiten, aber auch auf handwerklich gut gemachte Gesetze achten!
"Zur unternehmerischen Verantwortung gehört auch, dass man seine ethische Handlungsgrenze kennt, die mehr...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.10.2018
BKU fordert Recht auf Personalität
Um digitale Transformation und Menschenwürde ging es am Wochenende in Heidelberg bei der Bundestagung des Bundes...
mehr