Di÷zesangruppe Augsburg

Die Vorsitzenden der Diözesangruppe Augsburg sind:

Florian Baron von Schaezler
Schloss-, Guts- und Forstverwaltung Scherneck
Schlossbrauerei Scherneck eK
Scherneck 1
86508 Rehling
Telefon (0 82 37) 255
Fax (0 82 37) 959 656
www.schloss-scherneck.de
florian.schaezler@schloss-scherneck.de

SD Hugo Prinz von Liechtenstein
Forstrevier Hochstatt
Am Schlossberg 1
89428 Syrgenstein
Tel.:  (0 90 77) 700 778
Fax: (0 90 77) 700 779
und
Berger&Liechtenstein GmbH & Co. KG
Bockenheimer Landstraße 20
60323 Frankfurt/Main
Tel.: (0 69) 719 103 550
Fax: (0 69) 719 103 560
www.bl-kg.com
E-Mail: hl@bl-kg.com



 

Termine

Bitte blńttern Sie im Kalender.
In KŘrze findet keine Veranstaltung statt.

Berichte

Vortrag von Dr. h.c. Erwin Teufel, Ministerprńsident a.D.

Politischer Salon zum Thema äEthik in der Wirtschaftô

Sehr geehrte Mitglieder der DG Augsburg,

mit freundlichen Grüßen von Herrn Dr. Volker Ullrich, MdB, freue ich mich, Sie zu einem neuen Format einer politischen Veranstaltung einladen zu dürfen.

POLITISCHER SALON
Ein Vortrag von Dr. h.c. Erwin Teufel, Ministerpräsident a.D.
zum Thema „Ethik in der Wirtschaft“

Mittwoch, den 18. November 2015, 19.00 Uhr,
Kurhaus Göggingen · Historischer Salon · 1. Stock Hauptgebäude
Klausenberg 6 · 86199 Augsburg.


Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 19.12.2018
Soziale Marktwirtschaft auf europńischer Ebene - BKU im Erasmusprogramm
„Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert – international, digital und ethisch.“ Dieses Motto h...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europńisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.11.2018
Cum-Ex-Geschńfte: Ethische Grenzen nicht Řberschreiten, aber auch auf handwerklich gut gemachte Gesetze achten!
"Zur unternehmerischen Verantwortung gehört auch, dass man seine ethische Handlungsgrenze kennt, die mehr...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.10.2018
BKU fordert Recht auf Personalitńt
Um digitale Transformation und Menschenwürde ging es am Wochenende in Heidelberg bei der Bundestagung des Bundes...
mehr