Für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft

Für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft

Wie kann die sozial-ökologische Transformation gelingen? Dieser Frage gehen die Deutsche Bischofskonferenz und die Deutsche Kommission von Justitia et Pax bei einer hybriden Tagung am 16. Juni nach.

Die Sachverständigengruppe Weltwirtschaft und Sozialethik der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz hat die Studie „Wie sozial-ökologische Transformation gelingen kann“ erarbeitet. Diese Forschungsarbeit wird durch einen Theorie-Praxis-Dialog, der „Resonanzgruppe“, von der Deutschen Kommission Justitia et Pax begleitet. Es ist online möglich, den gesamten Tag über teilzunehmen, aber auch bei einzelnen Programmpunkten dabei zu sein.
Die Anmeldung, das Programm sowie weiterführende Informationen finden Sie hier.

zurück

Bund Katholischer Unternehmer e.V.
Georgstr. 18 // 50676 Köln

E-Mail: service@bku.de
Telefon : 02 21 / 272 37 - 0
Dresden Görlitz Leipzig Magdeburg Berlin/ Brandenburg Mecklenburg Vorpommern Hamburg Hannover/Hidesheim Passau Regensburg München Freiburg Stuttgart Saar/ Trier Kurpfalz Augsburg Eichstätt Würzburg Bamberg Aschaffenburg Rhein-Main Fulda Koblenz Aachen Düsseldorf Köln Bonn Ruhrgebiet Paderborn Münster Osnabrück Erfurt