Di÷zesangruppe Saar/Trier

Vorsitzender der Diözesangruppe Saar/Trier
Markus Demmer
Im Waldring 17
66687 Wadern-Nunkirchen
Tel.: 0163/3050652
E-Mail:m.demmer@arisar.de

 
stellvertretende Vorsitzende:

Daniel Klingelmeier
54292 Trier
E-Mail: daniel.klingelmeier@gmx.de

Hans-Dieter Meisberger
Tel.: 0151 6711 0357
E-Mail: hans-dieter.meisberger@dz-privatbank.com


 






Termine

Bitte blńttern Sie im Kalender.
In KŘrze findet keine Veranstaltung statt.

Berichte

Dr. Ullrich neuer geistlicher Berater

Dr. Hans GŘnther Ullrich stellte sich den Mitgliedern pers÷nlich vor

Der 1961 in Trier geborene Dr. Hans Günther Ullrich wurde nach Wahl im Vorstand der Diözesangruppen Saar/Trier und Koblenz durch das Schreiben von Bischof Dr. Stephan Ackermann vom 28.06.2013 als geistlicher Berater für beide Diözesangruppen in seinem neuen Amt bestätigt.

Trierer äLunch Lectureô zum Thema Wirtschaften mit Werten

äOhne Werte geht es nichtô

„Wirtschafen mit Werten – geht das?“ war das Thema des ersten Trierer Lunch Lecture am 16. Oktober, zu dem Dr. Werner Wolf – Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Brauerei den rund 25 interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern persönliche Impulse und Anregungen aus seinem Alltag und beruflichen Stationen gab. Veranstalter waren die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum Trier mit dem Themenschwerpunkt Arbeit sowie die Diözesangruppe Saar/Trier des Bund Katholischer Unternehmer (BKU).

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europńisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.11.2018
Cum-Ex-Geschńfte: Ethische Grenzen nicht Řberschreiten, aber auch auf handwerklich gut gemachte Gesetze achten!
"Zur unternehmerischen Verantwortung gehört auch, dass man seine ethische Handlungsgrenze kennt, die mehr...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.10.2018
BKU fordert Recht auf Personalitńt
Um digitale Transformation und Menschenwürde ging es am Wochenende in Heidelberg bei der Bundestagung des Bundes...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 16.10.2018
Hemel: äWichtige Arbeitsmarkt-Indikatoren fehlenô
Die Weltbank hat beim Treffen des Internationalen Währungsfonds erstmalig einen Humankapital-Report verö...
mehr