Pressemitteilungen

Beitrag in der `Kölnischen Rundschau`

Religion und Marktwirtschaft - Christlich-muslimische Podiumsdiskussion in Sankt Augustin

Sankt Augustin. Am 26. Feburar 2016 fand in St. Augustin die Auftaktveranstaltung zur Diskussionsreihe Christlich-muslimischer Unternehmerdialog 2016 statt.
Als Gastredner waren u.a. geladen: der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, die Unternehmerin Hubertine Underberg-Ruder, Aiman Mazyek (Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland) und Ex-Ministerpräsident Günther Beckstein.

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe, in der der BKU den Dialog mit den Muslimen sucht, erinnerte auch der Kölner Erzbischof Kardinal Woelki an die Mahnung Papst Franziskus, Geld müsse dem Menschen dienen und ihn nicht regieren.
Den vollständigen Artikel, erschienen am 26. Februar 2016 in der Kölnischen Rundschau, finden Sie hier.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 27.06.2018
„Die Einheit Europas und die Einheit der Unionsparteien sind ein hohes Gut“
„Europäische Einheit gibt es nicht zum Nulltarif, aber ohne Solidarität aller Beteiligten zerfällt...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.05.2018
Dr. Sabine Schößler wird neue BKU-Bundesgeschäftsführerin
Dr. Sabine Schößler ist ab dem 1. September die neue Geschäftsführerin des Bundes Katholischer...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 17.04.2018
BKU: Es geht um die Menschen, nicht um ihre Religion
„Die Debatte, ob der Islam zu Deutschland gehört ist, ist nicht zielführend“, findet der Vorsitzen...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.03.2018
Wirtschaftsethik: BKU fragt Unternehmer
Der Bund Katholischer Unternehmer (BKU) hat eine Umfrage gestartet, in der Unternehmer befragt werden, wie sie ihre...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2018
BKU: Glückwunsch an Dorothee Bär per E-Mail
Selbstverständlich auf digitalem Weg, in einer E-Mail mit PDF-Anhang, gratuliert der Bund Katholischer Unternehmer...
mehr