Neuigkeiten

BKU-Vorsitzender im Interview bei domradio.de

EuGH-Urteil zur Arbeitszeit ist für manche Unternehmen weltfremd



Nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs sollen Arbeitgeber verpflichtet werden, die volle Arbeitszeit aller Beschäftigten zu erfassen. Im Interview mit domradio.de kritisiert der Vorsitzende des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU), Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, dass das Urteil für manche Unternehmen weltfremd sei.

Dort, wo es Anlass zu Misstrauten gebe, in bestimmten Branchen oder bestimmten Situationen, könne, so Hemel, die genaue Zeiterfassung nicht nur die Mitarbeitenden schützen, sondern auch den Arbeitgeber gegenüber ungerechtfertigten Anfeindungen entlassen. Der entstehende bürokratische Aufwand, jeden Arbeitsschritt zu erfassen sei aber nicht wirklichkeitsnah.

Das Urteil zeige, wie wichtig es sei, verloren gegangenes Vertrauen zwischen den Unternehmen und den sonstigen Akteuren der Zivilgesellschaft wiederherzustellen. „Das ist auch ein Anliegen des BKU“, betonte Hemel. Der BKU Vorsitzende wünscht sich für die Zukunft „ein größeres Vertrauen zwischen Wirtschaft und Gesellschaft und eine größere Freude daran, gemeinsam Zukunft zu gestalten. Das ist die Aufgabe und daran müssen wir alle arbeiten.“

Hier finden Sie das vollständige Interview zum Nachhören.




Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 22.05.2019
BKU: Das Grundgesetz schafft Stabilität und Freiheit
„Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland hat sich in den vergangenen 70 Jahren in einer gerade...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.05.2019
Hufeld: „Nicht das Geld ist schuld, sondern der Mensch“
„Auch in der Kryptowelt werden wir weiter mit unethischem Verhalten leben müssen. Nicht was wir technisc...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 07.05.2019
BKU: „Der Staat ist nicht der bessere Eigentümer“
„In der aktuellen politischen Debatte wird zunehmend versucht, gesellschaftliche Gruppen gegeneinander in Stel...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.04.2019
BKU fordert Unterstützung für den Bau von Firmenwohnungen
„Das Instrument der Enteignung von Wohnungsunternehmen ist kein Weg, um die Probleme auf dem Wohnungsmarkt zu...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 09.04.2019
Unternehmer tragen als Akteure der Zivilgesellschaft Verantwortung
„Wir brauchen eine neue Sicht auf die innovative Rolle von Unternehmern und Unternehmen als verantwortungsbew...
mehr