Neuigkeiten

BKU Vorsitzender begrŘ▀t die Delegierten des Verbandes

BKU Bundestagung beginnt in Heidelberg



Die Delegiertenversammlung des Bundes Katholischer Unternehmer bildet den Auftakt zur Bundestagung des Verbandes. Der BKU Bundesvorsitzende Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel begrüßte die Delegierten des Verbandes.
Die Bundestagung des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) am 19. und 20. Oktober in Heidelberg befasst sich mit der digitalen Transformation. Dieses Thema bewegt die Wirtschaft und sorgt für viele Diskussionen in der Zivilgesellschaft.

„Der BKU als die Stimme katholischer Unternehmer in Deutschland schaut auch auf die ethischen Fragestellungen, die mit dem digitalen Veränderungsprozess einhergehen. Daher steht unsere Tagung unter dem Motto: Wo bleibt die Menschlichkeit? Digitale Transformation, Christliche Soziallehre und Menschenwürde“, erklärt der BKU Vorsitzende Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 27.03.2019
Handlungs- und Werteorientierung auf der Grundlage Christlicher Gesellschaftslehre
Der Gründungstag eines Verbandes bietet Anlass zur Rückschau und zum Blick nach vorne, erläutert der...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2019
BKU fordert schnelleres und entschlosseneres Handeln
„Geredet hat man lange genug, jetzt müssen Taten folgen, die den Opfern konsequent gerecht werden. Nur so ka...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2019
BKU fordert schnelleres und entschlosseneres Handeln
„Geredet hat man lange genug, jetzt müssen Taten folgen, die den Opfern konsequent gerecht werden. Nur so ka...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 11.03.2019
Wiedereinstieg in den Beruf muss sich finanziell lohnen

Mit dem so genannten „Einstiegsgeld“ werden derzeit Empfänger von Arbeitslosengeld II bis zu 24 Mo...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 22.02.2019
Katholische Kirche muss Arbeitnehmer frei auswńhlen k÷nnen
„Die Katholische Kirche muss auch in Zukunft das Recht haben, ihre Arbeitnehmer frei auswählen zu dü...
mehr