Neuigkeiten

Hauptstadtforum von BKU Berlin-Brandenburg und Konrad-Adenauer-Stiftung

Rolle und Bild des Unternehmers



Die Diözesangruppe Berlin-Brandenburg im Bund katholischer Unternehmer veranstaltet am 24. September 2018 um 18:00 Uhr ein Hauptstadtforum unter dem Titel: „Der Unternehmer – sein Bild in Politik und Gesellschaft, seine Rolle in der Wirtschaft und seine Aufgabe für die Gestaltung der Zukunft“.
Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet und findet in der Akademie der Stiftung statt.

Neben inhaltlichen Impulsen durch die Generalsekretärin der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer und dem Vorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU, Carsten Linnemann, geht es in einem Vortrag von Professor Dr. Martin Rhonheimer um „Aufgabe und Verantwortung des Unternehmers in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft“.

Weitere Informationen auf der Terminseite der Diözesangruppe.

Foto: pixabay

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2019
Dieselskandal hat auch eine ethische Dimension
„Die Sperrung von Autobahnabschnitten oder Straßen für bestimmte Fahrzeuge ist keine angemessene R...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 16.01.2019
Hemel: äBKU hat von Beginn an Debatten mitgestaltetô
„Der Bund Katholischer Unternehmer gratuliert dem Kardinal-Höffner-Kreis zur Feier des 25-jährigen Jubi...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 19.12.2018
Soziale Marktwirtschaft auf europńischer Ebene - BKU im Erasmusprogramm
„Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert – international, digital und ethisch.“ Dieses Motto h...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 06.12.2018
Soziale Marktwirtschaft muss europńisch und global gedacht werden!
Eine rein nationale Ausrichtung der Sozialen Marktwirtschaft reicht nicht mehr aus: Wir müssen die europä...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.12.2018
Wichtige Initiative des Entwicklungsministeriums
„Der Bund Katholischer Unternehmer teilt die Ziele der Allianz für Entwicklung und Klima und wird engagie...
mehr