Neuigkeiten

Vortrag von Dr. Reinhardt Freiherr von Leoprechting

„Wir haften für Sie: ihre Unfallversicherung! - Die solidarischen Strukturen der deutschen Wirtschaft als ein Element ihres nachhaltigen Erfolges?“

Die grundsätzliche Zugehörigkeit aller deutschen Unternehmen zur Unfallversicherung der Berufsgenossenschaften führt dazu, dass die Versorgung aller berufsbedingten Unfälle auf höchstem fachlichen und personellen Niveau erfolgt.
Bei der nicht ertragsorientierten und solidarisch finanzierten Organisation sorgt die technische Ausstattung, die medizinische und rehabilisierende Behandlung der Patienten und die Arbeitsbedingungen der ärztlichen und pflegenden Mitarbeiter dafür, dass fast 90% aller Patienten wieder beruflich aktiv sein können.
Pater Johannes Zabel OP, Dr. Reinhardt Freiherr von Leoprechting, DG-Vorsitzende Maria Fischer(v.l.n.r.)
Die grundsätzliche Zugehörigkeit aller deutschen Unternehmen zur Unfallversicherung der Berufsgenossenschaften führt dazu, dass die Versorgung aller berufsbedingten Unfälle auf höchstem fachlichen und personellen Niveau erfolgt.
Bei der nicht ertragsorientierten und solidarisch finanzierten Organisation sorgt die technische Ausstattung, die medizinische und rehabilisierende Behandlung der Patienten und die Arbeitsbedingungen der ärztlichen und pflegenden Mitarbeiter dafür, dass fast 90% aller Patienten wieder beruflich aktiv sein können.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 27.06.2018
„Die Einheit Europas und die Einheit der Unionsparteien sind ein hohes Gut“
„Europäische Einheit gibt es nicht zum Nulltarif, aber ohne Solidarität aller Beteiligten zerfällt...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 03.05.2018
Dr. Sabine Schößler wird neue BKU-Bundesgeschäftsführerin
Dr. Sabine Schößler ist ab dem 1. September die neue Geschäftsführerin des Bundes Katholischer...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 17.04.2018
BKU: Es geht um die Menschen, nicht um ihre Religion
„Die Debatte, ob der Islam zu Deutschland gehört ist, ist nicht zielführend“, findet der Vorsitzen...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 23.03.2018
Wirtschaftsethik: BKU fragt Unternehmer
Der Bund Katholischer Unternehmer (BKU) hat eine Umfrage gestartet, in der Unternehmer befragt werden, wie sie ihre...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14.03.2018
BKU: Glückwunsch an Dorothee Bär per E-Mail
Selbstverständlich auf digitalem Weg, in einer E-Mail mit PDF-Anhang, gratuliert der Bund Katholischer Unternehmer...
mehr