Neuigkeiten

Diskussion zum Gleichnis über die Steuern

Besinnungswochenende 2013 im Benediktinerkloster Nütschau

Unsere BKU-Gruppe aus Hamburg hat sich am ersten Wochenende der Fastenzeit zum alljährlichen Besinnungswochenende im Benediktinerkloster Nütschau getroffen. Im eigenen Seminarhaus genossen wir sowohl die interessanten Vorträge, wie die Besinnlichkeit des Klosterlebens. Wer einmal in dem runden Kapellenbau mit dem Altar aus Glas in der Mitte zusammen mit den Mönchen Psalme gebetet hat, weiß, wovon ich spreche. Der schon fast traditionelle Termin im Winter bietet darüber hinaus die Gelegenheit eines wohligen Kaminabends und eines Spaziergangs in der verschneiten Umgebung des Klosters, im schönsten Schleswig-Holstein.


Dr. Peter Knorn vom Erzbistum Hamburg gab einen Überblick über die Katholische Soziallehre. Mit Benediktinermönch Bruder Matthäus diskutierten wir über das Gleichnis über die Steuern, die dem Kaiser zu zahlen sind. Schließlich bildete, nach einer Einführung in die heiligen Sakramente durch Pastor Berthold Bonekamp-Kerkhoff, ein gemeinsamer Gottesdienst den Abschluss des Wochenendes.

Marcus Wilp  

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 22.05.2019
BKU: Das Grundgesetz schafft Stabilität und Freiheit
„Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland hat sich in den vergangenen 70 Jahren in einer gerade...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.05.2019
Hufeld: „Nicht das Geld ist schuld, sondern der Mensch“
„Auch in der Kryptowelt werden wir weiter mit unethischem Verhalten leben müssen. Nicht was wir technisc...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 07.05.2019
BKU: „Der Staat ist nicht der bessere Eigentümer“
„In der aktuellen politischen Debatte wird zunehmend versucht, gesellschaftliche Gruppen gegeneinander in Stel...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.04.2019
BKU fordert Unterstützung für den Bau von Firmenwohnungen
„Das Instrument der Enteignung von Wohnungsunternehmen ist kein Weg, um die Probleme auf dem Wohnungsmarkt zu...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 09.04.2019
Unternehmer tragen als Akteure der Zivilgesellschaft Verantwortung
„Wir brauchen eine neue Sicht auf die innovative Rolle von Unternehmern und Unternehmen als verantwortungsbew...
mehr