November 2017
24.11.2017
Freitag
14:00 Uhr
Kernfusionstechnik und Otto von Bamberg, der Apostel Pommerns
... mehr Diözesangruppe Mecklenburg-Vorpommern
Treffpunkt:
Heringsdorf auf der Insel Usedom
Liehrstrasse 10
17424 Seebad Heringsdorf

2 x Vorpommern: Kernfusionstechnik und Otto von Bamberg, der Apostel Pommerns
 
 
Liebe Freunde und Mitglieder des BKU!
 
Die BKU-Diözesangruppe Mecklenburg-Vorpommern lädt Sie vom 24.-26. November 2017 auf die Insel Usedom ein.
 
Am Freitag, 24.11.2017 besichtigen wir um 14.00 Uhr im Max-Planck-Institut in Greifswald `Wendelstein 7-X`, die Experimentieranlage zur Erforschung der Kernfusionstechnik. Die Abfahrt ist um 12.30 Uhr vom Strandhotel Heringsdorf, Liehrstr. 10. Das Abendessen ist im Hotel vorgesehen.
 
Am Samstag, 25.11.2017 wollen wir uns auf die Spuren von Otto von Bamberg, dem Apostel Pommerns, begeben:
Um 9.00 Uhr ist die Abfahrt in Heringsdorf zur Stadt Wollin mit einer Rundfahrt zu besonderen Zeugnisstätten Otto von Bambergs und mit Gesprächen mit dem Bürgermeister und dem Museumsdirektor, der durch das Museum führen wird.
Weitere Bestandteile des Programms am Samstag sind:
-        Eine deutsch-polnische Messe in der schönen katholischen Wolliner Kirche mit dem dortigen Pfarrer.
-        Ein Besuch des heutigen wiedererrichteten Herrenhauses Wollin, in dem Otto von Bamberg seinerzeit
         untergebracht war mit der Besichtigung des original Kellergewölbes.
-        Anschließend - auf Einladung des Bürgermeisters Eugeniusz Jasiewicz - ein Imbiss im Rittersaal des Herrenhauses.
-        Rückfahrt mit Besichtigung des Camminer Doms mit einem kurzen Orgelkonzert.
-        Rückkehr nach Heringsdorf über Schlossberg Stadt Usedom mit Gedenkkreuz mit der Inschrift „An dieser Stätte
         nahmen zu Pfingsten 1128 die Führer der Wenden in Westpommern das Christentum an. Gott will nicht erzwungenen,
         sondern freiwilligen Dienst“ (Otto von Bamberg).
 
Den Abschluss bildet die Hl. Messe am Sonntag, 26.11.2017 um 9.00 Uhr in der katholischen Kirche in Heringsdorf und ein anschließendes gemeinsames Frühstück im Hotel.
 
Die Kosten betragen:
-        für die Übernachtung: 80€ EZ /100€ DZ p.N.im Strandhotel Heringsdorf; alternativ: 45 € EZ/ 70€ DZ im Hotel Wald
         und See (Tel.: 038378 / 47770).
-        Rundfahrt 20-40 € (die Höhe ist abhängig von der Teilnehmerzahl).
-        3-Gang-Abendmenü 35.00 €.
 
Ihre Anmeldungen und mögliche Rückfragen richten Sie bitte bis 5. November 2017 unmittelbar an:
Dr. Werner Molik
Vorsitzender des BKU DG Mecklenburg-Vorpommern
E-Mail: w.molik@strandhotel-heringsdorf.de
 
Strandhotel Heringsdorf
Liehrstrasse 10
17424 Seebad Heringsdorf
Telefon: +49 38378 2320
Telefax: +49 38378 30025
E-Mail: info@strandhotel-heringsdorf.de
Internet: http://www.strandhotel-heringsdorf.de

27.11.2017
Montag
18:30 Uhr
BKU-Abend mit Pfarrer Dr. Antonius Hamers, Leiter des Kath. Büros für NRW
... mehr Diözesangruppe Niederrhein
Treffpunkt:
Schloß Wissen
Schloßallee 26
47652 Weeze
Telefon:
02823/973190
E-Mail:
m.elverfeldt@rentei-kalbeck.de
30.11.2017
Donnerstag
18:00 Uhr
Eichstätter Gespräche - Kirche - Wirtschaft - Wissenschaft
... mehr Diözesangruppe Eichstätt
Treffpunkt:
Aula der katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
Ostenstr. 26
85072 Eichstätt

 
Gemeinsame Veranstaltung mit Katholischer Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU), Cusanuswerk, Katholisch Sozialwissenschaftlicher Zentralstelle (KSZ), Hanns-Seidel-Stiftung


30.11.2017
Donnerstag
18:00 Uhr
Eichstätter Gespräche - Wirtschaft kultivieren 30.11.-02.12.17
... mehr Eichstätt
Treffpunkt:
Aula der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Kollegiengebäude 1,
Ostenstr. 26
85072 Eichstätt
E-Mail:
Ren.Peng@ku.de

Gemeinsame Veranstaltung BKU, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU), Cusanuswerk, Katholisch Sozialwissenschaftlicher Zentralstelle (KSZ), Hanns-Seidel-Stiftung.

 Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung.


Weitere Informationen:
Eichstätter Gespräche 2017 Anmeldung.pdf
 
Eichstätter Gespräche Einladung und Programm neu.pdf
 
30.11.2017
Donnerstag
18:30 Uhr
zweite Auflage von "Dialog Kirche-Wirtschaft"
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
HWK Düsseldorf

Unser Gastgeber, Herr Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, lädt uns am 30.11.2017 von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr in die Räumlichkeiten der Handwerkskammer in Düsseldorf ein.

 

Der Dialog Kirche  Wirtschaft ist ein Gesprächsformat für einen persönlicheren Austausch zwischen Geistlichen und Wirtschaftsvertretern aus dem Großraum Düsseldorf. Als Keynotespeaker dürfen wir uns am 30.11. auf unseren Gastgeber Herrn Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, freuen.


04.12.2017
Montag
17:00 Uhr
Mitgliederversammlung - Hl. Messe - Adventsfeier
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
St. Michael
Königstraße 43
14109 Berlin-Wannsee

Sehr geehrte, liebe Mitglieder der Diözesangruppe Berlin-Brandenburg,

hiermit lade ich Sie form- und fristgerecht ein zur Mitgliederversammlung der DG Berlin-Brandenburg des BKU am Montag, dem 4.12.2017 um 17.00 Uhr in die Räumlichkeiten der Gemeinde St. Michael Wannsee, Königstraße 43, 14109 Berlin-Wannsee ein.

Folgende Tagesordnung schlage ich vor:
1. Beschluss über die Tagesordnung
2. Wahl eines Versammlungsleiters sowie eines Protokollführers
3. Bericht des Vorsitzenden
4. Aussprache
5. Sonstige Themen
6. Schlusswort des Vorsitzenden

Nach der Mitgliederversammlung feiern wir um 18.00 Uhr in St. Michael die Hl. Messe.

Im Anschluss findet  ab 19.00 Uhr im Kaminzimmer des Restaurants Haus Sanssouci, am Großen Wannsee 60, 14109 Berlin  unser traditionelles Adventsessen statt.
Prof. Dr. Peter Schallenberg, Direktor der Katholischen Sozialwissenschaftlichen Zentralstelle (KSZ) spricht zu aktuellen Problemen in Wirtschaft und Gesellschaft aus Sicht der Katholischen Soziallehre (dazu erhalten Sie alsbald noch eine gesonderte Einladung).

Ich freue mich über Ihre Teilnahme an unserer Mitgliederversammlung und dem sich anschließenden adventliche Beisammensein mit geistlicher Nahrung und vorweihnachtlichem Genuß!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Richard Schütze

Bitte melden Sie sich mit dem beigefügten Anmeldeformular bis zum 30. November 2017 oder per Mail oder per Fax 030 - 219 655 999 zu der Mitgliederversammlung und unserer anschließenden Adventsfeier an. Vielen Dank.





05.12.2017
Dienstag
12:00 Uhr
BKU Mittags-Stadtrundgang „Frankfurts neue Altstadt“
... mehr Diözesangruppe Rhein/Main
Treffpunkt:
11:50 Uhr vor dem Haupteingang des Domes, Domplatz
E-Mail:
h.domhardt@icfbank.de

Es gibt eine Erwartung, die die meisten Menschen haben, wenn sie an die Frankfurter Architektur denken: hohe und moderne Gebäude. Diese Erwartung wird heutzutage auch schnell erfüllt. Allerdings weiß kaum ein Frankfurter, dass Frankfurt bis zum 22. März 1944 eine der größten Fachwerkstädte Deutschlands war. Über 1.500 Holzhäuser standen in der Innenstadt. Nach dem Krieg blieben leider lediglich nur elf dieser Gebäude in der Frankfurter Innenstadt erhalten.
 
Mit dem Abriss des Technischen Rathauses entstand die Möglichkeit einen kleinen Teil der Gassen und auch einige Häuser im Bereich zwischen Dom und Römer zu rekonstruieren. Seit dem Zweiten Weltkrieg wird über den städtebaulichen Umgang mit diesem Teil Frankfurts diskutiert. Mehrere Wettbewerbe zur Gestaltung dieses Bereichs haben hier ihre Spuren hinterlassen.
 
Freuen Sie sich auf einen Rundgang mit Gästeführer Till Fischer, der uns im letzten Jahr bereits über den Weihnachtsmarkt begleitete. Erfahren Sie mehr über die historischen Entwicklungen aber auch über die Planungen und Details der Rekonstruktionen und der Neubebauung. Wie hätte sich die Frankfurter Altstadt ohne den Krieg weiterentwickelt und kann das umgestaltete Dom-Römer-Areal zum neuen alten Herz der Stadt werden? 
Im Anschluss können wir uns noch mit einer Bratwurst oder ähnlichem gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt stärken.
 
 
Um Anmeldung wird gebeten bis zum 24. November 2017 bei Henriette Domhardt (h.domhardt@icfbank.de).
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, gerne mit Partner/-in!


Siehe auch beiliegender Flyer.



 


Weitere Informationen:
BKU_Führung_Die neue Frankfurter Altstadt.pdf
 
05.12.2017
Dienstag
18:15 Uhr
Gottesdienst im Advent mit anschliessendem Abendessen
... mehr Diözesangruppe Freiburg
Treffpunkt:
Liebfrauem Kirche, Freiburg-Günterstal
Schauinslandstr. 43
79100 Freiburg Günterstal
Telefon:
07641-91810
E-Mail:
info@martin-ehret.de

Bitte entnehmen Sie die Einzelheiten der beigefügtern Einladung.


Weitere Informationen:
Einladung DG Freiburg.pdf
 
Rückantwort DG Freiburg.pdf
 
05.12.2017
Dienstag
18:30 Uhr
Rorategottesdienst mit Msgr. Poqué
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
Bischof-Hemmerle-Haus
Friedlandstraße 2
52064 Aachen
Telefon:
0241 – 957 199 03
E-Mail:
aachen@bku.de

Von seinem Ursprung her ist der Rorate-Gottesdienst eine Messe, die zu Ehren der Gottesmutter Maria gefeiert wird. Dies gilt es neu zu entdecken, dies dürfen wir uns neu bewusst machen. Unser geistlicher Begleiter und ehemaliger Domprobst Msgr. Helmut Poqué wird uns gedanklich auf diese Zeit vor Weihnachten in dem nur durch Kerzen erleuchteten Raum einstimmen.

Anschließend gemeinsamer Rückblick auf 2017 und Ausblick auf 2018


05.12.2017
Dienstag
19:00 Uhr
Traditionelles BKU-Treffen im Advent, Besuch der Rorate-Messe in St. Peter in Ketten Montabaur, anschließend festliches Abendessen,
... mehr Diözesangruppe Koblenz
Treffpunkt:
St. Peter in Ketten
Telefon:
02631-953962
E-Mail:
michael.scheidgen@t-online.de
06.12.2017
Mittwoch
12:15 Uhr
BrownBag-Lunch im Franziskustreff
... mehr Diözesangruppe Rhein/Main
Treffpunkt:
Franziskustreff, Kapuzinerkloster Liebfrauen
Schärfengäßchen 3
60311 Frankfurt am Main

Die BrownBag-Lunches im Franziskustreff laden dazu ein, mehr über Themen wie Unternehmensverantwortung, CSR, Gerechtigkeit, Verantwortungsvolle Leadership usw. zu erfahren. Unsere Themen bieten Diskussionsstoff
in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Mit unseren BrownBag-Sessions bieten wir Ihnen hierzu Wissenshappen an!
 
BrownBag-Sessions sind eine „Seminarveranstaltung“, während der Teilnehmende Speisen und Getränke einnehmen können. Die Mittagspause kann genutzt werden, um Informationen zu erhalten, um sich auszutauschen.
Unsere BrownBag-Sitzungen zeichnen sich durch eine informelle Atmosphäre aus.
 
Der Begriff BrownBag verweist auf die von den Teilnehmern selbst mitgebrachten Essenspakete. Diese sind, insbesondere in den USA, typischerweise in braunen Papiertüten verpackt (engl. „brown-bag lunch“). Üblicherweise werden in BrownBag-Veranstaltungen Inhalte vorgestellt und miteinander diskutiert.
 
Eine vorherige Teilnahme am Mittagsgebet in der Liebfrauenkirche ist möglich.
 
Diese Veranstaltungen sind ein Angebot der KEB Frankfurt in Kooperation mit der Franziskustreff-Stiftung in Liebfrauen, Kirche und Kloster in der Stadt und dem Bund Katholischer Unternehmer e. V.


Weitere Informationen:
Flyer
 
07.12.2017
Donnerstag
19:00 Uhr
Ich bin es - Die 7 Ich-bin-Worte im Johannesevangelium - 65. BKU-Besinnungstage
... mehr Simmern/Westerwald
Treffpunkt:
Priester- und Besinnungshaus Berg Moriah
56337 Simmern/Westerwald

Bereits zum 65. Mal finden vom 7. -10. Dezember 2017 die Besinnungstage des Himmeroder Kreises im BKU statt, in diesem Jahr in Kooperation mit dem Arbeitskreis Christliche Spiritualität des BKU.

Das Programm und den Anmeldebogen finden Sie hier.

Sehr herzlich laden wir Sie dazu ein, daran teilzunehmen.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Personen beschränkt.
Anmeldungen werden nach Zeitpunkt ihres Eingangs berücksichtigt.


08.12.2017
Freitag
19:00 Uhr
Nikolaustreffen der DG
... mehr Diözesangruppe Stuttgart
Treffpunkt:
Hl. Messe – Wallfahrtskirche Weggental, anschl. Schwärzlocher Hof (ab etwa 20:30 Uhr), Tübingen

Liebe BKU Mitglieder in der DG Stuttgart,

Liebe Gäste,

 

sehr herzlich lade ich Sie zum traditionellen Nikolaustreffen ein, diesmal wieder nach Rottenburg/Weggental und anschließend nach Tübingen:

Freitag, 08. Dezember 2017 19:00 Uhr

 

Hl. Messe – Wallfahrtskirche Weggental

http://www.wallfahrtskirche-weggental.de/
Weggental 2
72108 Rottenburg

 

Schwärzlocher Hof (ab etwa 20:30 Uhr)

http://www.hofgut-schwaerzloch.de/

Schwärzloch 1
72070 Tübingen
Tel.: 07071 / 43 362

 

Vor dem Abendessen wird noch eine kurze Mitgliederversammlung mit der Wahl des DG-Vorstands für 2018-2020 stattfinden. Näheres entnehmen Sie bitte dem beigefügten Einladungsschreiben.

Anmeldungen bitte bis zum 30. November 2017.

Mit besten Grüßen

Reinald Wolff

 

 





Weitere Informationen:
DG Stuttgart_Nikolaustreffen 8Dez17.pdf
 
Rückantwort BKU DG_Nikolaustreffen_08Dez17.pdf
 
13.12.2017
Mittwoch
17:00 Uhr
Besuch des Weihnachtsmarktes
... mehr Diözesangruppe Leipzig


Nähere Informationen folgen.

13.12.2017
Mittwoch
18:30 Uhr
BKU intern auf dem Weihnachtsmarkt
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
anders.beraten /BKU Aachen
Jakobstraße 18
52064 Aachen
Telefon:
0241 – 957 199 03
E-Mail:
aachen@bku.de

BKU intern auf dem Weihnachtsmarkt

Alle Jahre wieder präsentiert sich der Aachener Weihnachtsmarkt mit seiner einzigartigen Kulisse in Aachens authentischer Altstadt von seiner schönsten Seite. Wir wollen gemeinsam das Jahr bei einem Glas Glühwein ausklingen lassen.
13.12.2017
Mittwoch
19:00 Uhr
vorweihnachtliche Besinnung in der Georg-Häfner-Kapelle und anschließendes Beisammensein
Diözesangruppe Würzburg

13.12.2017
Mittwoch
20:00 Uhr
bku•YouthClub | Warum sich in der Politik engagieren? mit Prof. Dr. Peter Schallenberg
Diözesangruppe Berlin-Brandenburg

17.12.2017
Sonntag
16:00 Uhr
Weihnachtssingen auf dem Tivoli
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
Business-Eingang (Westtribüne, auf der Rückseite vom Stadion)
Krefelder Straße 205
52070 Aachen
Telefon:
0241 31839
E-Mail:
info@telefonseelsorge-aachen.de

Gemeinsam mit der Pax-Bank und der Telefonseelsorge in Aachen erleben wir das diesjährige Weihnachtssingen von 16 Uhr bis 21 Uhr in einer der Logen des Tivoli.

Neben dem Vorprogramm und dem Weihnachtssingen erwarten sie kleine kulinarische Leckerbissen aus der Region.

Gegen eine Mindestspende von 50€ p.P. sind Sie unser Gast.
(Der Erlös kommt zu 100% dem Förderverein der TelefonSeelsorge zu Gute.)

Hinweise zur Anreise am 17.12.:

Für Autofahrer:

Parken ist im APAG-Parkhaus am Tivoli (Navigation: Krefelder Straße 205, 52070 Aachen) zum Sonderpreis von 2 Euro möglich.

Für Busfahrer:

Die ASEAG stellt einen kostenlosen Shuttle-Service bereit. Von 16.00 bis 21.00 Uhr verkehren zwei Gelenkbusse zwischen Bushof (Aachen Zentrum) und Sportpark Soers.


17.12.2017
Sonntag
17:00 Uhr
Weihnachtsfeier mit Gottesdienst
... mehr Diözesangruppe Hamburg
Treffpunkt:
St. Joseph, Altona - (anschließend Kolpingraum)
Große Freiheit 43
E-Mail:
hjm@muetel.de

Nähere Informationen folgen



Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 14.10.2017
Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel ist neuer Bundesvorsitzender des BKU
Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel wurde bei der 30. Delegiertenversammlung des Bundes Katholischer Unternehmer e.V. am 13. ...
mehr
Beitrag in Kirche und Welt, Nr. 41, 15.10.2017
Die Zahlen sind nicht alles
Am Wochenende treffen sich Delegierte des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) in Münster. Marcus Wilp aus Hamburg...
mehr
Beitrag in "Kirche + Leben" vom 6.10.2017, Nr. 40
Zwischen Bibel und Bilanzen
Marcus Wilp trägt als Steuerberater Verantwortung für Mitarbeiter und Mandanten. 2004 hat der gebürtige G...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 06.10.2017
68. BKU-Bundestagung 2017 in Münster
BKU-Bundestagung 2017 in Münster: Wirtschaft N.E.U. denken mit prominenten Unternehmern und Politikern Mü...
mehr
Aachener Zeitung vom 15.09.2017
Katholische Unternehmer fordern Wende
Köln. Die katholischen Unternehmer in Deutschland haben die Bundesregierung zu einer Rückbesinnung auf die Soz...
mehr