Diözesangruppe Eichstätt

Vorsitzender der Diözesangruppe Eichstätt
Reinhard Dirr
Birkenweg 11
85122 Hitzhofen
Tel.: 08458/4790
E-Mail: reinhard.dirr(@)altmuehlnet.de

Termine

30.11.2017
Donnerstag
18:00 Uhr
Eichstätter Gespräche - Kirche - Wirtschaft - Wissenschaft
Treffpunkt:
Aula der katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
Ostenstr. 26
85072 Eichstätt

 
Gemeinsame Veranstaltung mit Katholischer Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU), Cusanuswerk, Katholisch Sozialwissenschaftlicher Zentralstelle (KSZ), Hanns-Seidel-Stiftung


Berichte

Öffentliche Auftaktveranstaltung in der Aula der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Eichstätter Gespräche 2016, Kirche-Wirtschaft-Wissenschaft

Die öffentliche Auftaktveranstaltung der Eichstätter Gespräche unter dem Motto „Wirtschaft N.E.U. denken: Spiritualität und Innovation“ eröffnete Prof. Glien am 24.11.2016, die zuerst alle Gäste in der Aula der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt begrüßte und dann in ihrer Rede betonte, dass das aktuelle Thema die digitale Transformation auch ethische Konsequenzen hat. „Immerhin steht der Mensch im Vordergrund, deshalb ist ethisch fundiertes Handeln ein zentraler Aspekt für die KU in Forschung und Lehre" argumentierte die Präsidentin der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Wertewandel in der Wirtschaft

BKU-Unternehmertag 2016 in Ingolstadt

Unternehmertag der BKU Diözensangruppe Eichstätt am 13.10.2016 in Ingolstadt mit geistlichen Impuls, Vortrag und Netzwerken.

DONAUKURIER-Chefredakteur Claus Liesegang Dinner Speaker beim BKU-Mittagstisch

Werte und/oder Glauben: Worauf fußt unsere westliche Gesellschaft

Reinhard Dirr, Vorsitzender der Diözesangruppe Eichstätt des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU), freute sich, beim regelmäßigen Mittagstisch der Unternehmergruppe erneut einen hochkarätigen Referenten präsentieren zu können. Claus Liesegang, Chefredakteur des DONAUKURIER Ingolstadt, sprach zum Thema „Werte und/oder Glauben: Worauf fußt unsere westliche Gesellschaft“ und bot spannende Einblicke in den Tageszeitungs-Journalismus.

Antrittsbesuch des neuen BKU-Vorstands der Diözesangruppe Eichstätt bei Bischof Hanke

Sehr herzlich wurde der neu gewählte Vorstand des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) im Bistum Eichstätt bei seinem Antrittsbesuch von Bischof Gregor Maria Hanke empfangen. Der Vorsitzende Reinhard Dirr stellte die einzelnen Mitglieder vor und berichtete von den Schwerpunkten, die die Vorstandsmitglieder in der neuen Besetzung in Zukunft mit ihrer Arbeit setzen möchten.

Wohnungsmanagement zwischen Rendite und Verantwortung

BKU-Mittagstisch der Diözesangruppe Eichstätt
BKU-Mittagstisch der Diözesangruppe Eichstätt
Peter-Stephan Englert, Geschäftsführer des St. Gundekar-Werkes, sprach beim sehr gut besuchten BKU-Mittagstisch.

Über einen sehr regen Zuspruch zum Mittagstisch inklusive Dinner Speaker der Diözesangruppe Eichstätt des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) konnte sich der Vorsitzende Reinhard Dirr freuen. Zur erfolgreichen Veranstaltungsreihe mit Tischrednern, die auch in diesem Jahr fortgesetzt wird, begrüßte Dirr einen hochkarätigen Gast im Restaurant im Parkhotel Heidehof in Friedrichshofen.

Fünfte Eichstätter Gespräche von BKU und Katholischer Universität

Christliche Werte & Führungskultur

Eine erfolgreiche fünfte Runde der Eichstätter Gespräche fand vom 20. bis 22. Februar statt. Auf Einladung des BKU, der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und der Katholischen Sozialwissenschaftlichen Zentralstelle diskutierten rund 100 Teilnehmer mit hochkarätigen Rednern über die ethische Führung und das christliche Menschenbild für eine mögliche Unternehmenskultur.


Broschüre zum Download

Übersicht über die Aktivitäten 2013

In einer Broschüre haben wir eine Übersicht über die Aktivitäten der Diözesangruppe Eichstätt zusammengestellt. Sie können sie hier als pdf herunterladen.

„Paulus lehrt Unternehmensführung“

Mittagstisch

Im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens der Diözesangruppe Eichstätt des BKU Bund Katholischer Unternehmer sprach Professor Robert Wittmann von der Technischen Hochschule Ingolstadt vor Unternehmern und Führungskräften. Dabei stellte der Professor eine Analyse eines Gemeindebildes vor.

BKU besucht Hochschulgemeinde

DG Eichstätt will Kooperation mit der Uni ausbauen

Die Diözesangruppe Eichstätt hat die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) der Katholischen Universität Eichstätt - Ingolstadt besucht.

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 14.10.2017
Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel ist neuer Bundesvorsitzender des BKU
Professor Dr. Dr. Ulrich Hemel wurde bei der 30. Delegiertenversammlung des Bundes Katholischer Unternehmer e.V. am 13. ...
mehr
Beitrag in Kirche und Welt, Nr. 41, 15.10.2017
Die Zahlen sind nicht alles
Am Wochenende treffen sich Delegierte des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU) in Münster. Marcus Wilp aus Hamburg...
mehr
Beitrag in "Kirche + Leben" vom 6.10.2017, Nr. 40
Zwischen Bibel und Bilanzen
Marcus Wilp trägt als Steuerberater Verantwortung für Mitarbeiter und Mandanten. 2004 hat der gebürtige G...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 06.10.2017
68. BKU-Bundestagung 2017 in Münster
BKU-Bundestagung 2017 in Münster: Wirtschaft N.E.U. denken mit prominenten Unternehmern und Politikern Mü...
mehr
Aachener Zeitung vom 15.09.2017
Katholische Unternehmer fordern Wende
Köln. Die katholischen Unternehmer in Deutschland haben die Bundesregierung zu einer Rückbesinnung auf die Soz...
mehr