Oktober 2017
04.10.2017
Mittwoch
19:00 Uhr
„Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem“ – Geschichte und Ziele, mit Klaus Dörnen
... mehr Diözesangruppe Hamburg
Treffpunkt:
Hafen-Klub Hamburg
Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3
20359 Hamburg
E-Mail:
hjm@muetel.de

Nähere Informationen folgen.

05.10.2017
Donnerstag
12:30 Uhr
BKU Mittagstisch mit Uwe Ufer, kaufmännischer Vorstand der Diakonie Michealshoven e.V. in Köln
... mehr Diözesangruppe Köln
Treffpunkt:
Brauhaus Schreckenskammer
Ursulagartenstraße 11
50668 Köln
E-Mail:
bkukoeln@gmail.com


Wir laden Sie ganz herzlich zum BKU-Mittagstisch ein. Wir treffen uns am 5. Oktober 2017 um 12:30 Uhr im Brauhaus Schreckenskammer, Ursulagartenstraße 11, 50668 Köln.

Herr Uwe Ufer wird über das Thema „Soziale Herausforderungen für die Gesellschaft; die Arbeit der Diakonie Michelshoven“ referieren.

Kurze Vorstellung von Uwe Ufer: (Jahrgang 1965) Dipl.Komm., Dipl.Verw., studierte an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Köln und an der Akademie Ostwestfalen/Lippe. Viele Jahre war er Dozent für öffentliches Recht und Finanzrecht. In den Jahren 1995 bis 2004 war er als Beigeordneter und Kämmerer in verschiedenen Kommunen tätig. Zu seinen Aufgaben gehörten die Strukturierung von Organisationen und die Einführung des kaufmännischen Rechnungswesens. Danach wurde er zum hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Hückeswagen gewählt. Die Stadt konnte in dieser Phase zahlreiche internationale Preise auf dem Gebiet der IT, des Rechnungswesen und der Personalführung erringen. Seit 2013 ist Uwe Ufer kaufmännischer Vorstand der Diakonie Michaelshoven in Köln.

Teilen Sie uns bitte bis spätestens am Montag, dem 02.10.2017 mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen, damit wir eine ausreichende Platzreservierung vornehmen können

Weitere Informationen:
Anmeldung Mittagstisch
 
05.10.2017
Donnerstag
18:00 Uhr
"Wird das Bargeld abgeschafft? Konsequenzen einer Welt ohne Geld"
... mehr Diözesangruppe Ruhrgebiet
Treffpunkt:
Stadtsparkasse Oberhausen
Wörthstr. 12
46045 Oberhausen
Telefon:
0203/99367-125
E-Mail:
schulte@unternehmerverband.org

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung.


Weitere Informationen:
Einladung Bargeld Prof Kleinheyer 05102017.pdf
 
Vortrag Bargeld_Rückantwort 05102017.docx
 
06.10.2017
Freitag
09:30 Uhr
BKU Fachtagung "Soziale Marktwirtschaft - Ein Ordnungsmodell für die digitale Weltwirtschaft"
... mehr Diözesangruppe München
Treffpunkt:
Hochschule für Philosophie
Kaulbachstr. 31a
80539 München
Telefon:
089 90 90 11 11
E-Mail:
bku@tellux.tv

Gemeinsam mit der Hanns Seidel Stiftung und der Hochschule für Philosophie veranstaltet der BKU München am 06.10.17 eine ganztägige Fachtagung zum Thema "Soziale Marktwirtschaft - Ein Ordnungsmodell für die digitale Weltwirtschaft". Dazu werden unter vielen anderen die folgenden Referenten anwesend sein: Kardinal Marx, Prof. Dr. Clemens Fürst, Dr. Kallen, Prof. Dr. Habisch, Georg Fahrenschon uvm. Einladungen für die begrenzte Plätze werden in kürze versendet.
09.10.2017
Montag
19:00 Uhr
Wir sind dran. Club of Rome: Der große Bericht | Ernst Ulrich von Weizsäcker im Gespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhard (hr)
... mehr Diözesangruppe Rhein/Main
Treffpunkt:
Haus am Dom
Domplatz
60311 Frankfurt am Main

»Wir verfügen über genügend Wissen,
die erforderlichen Veränderungen
für den Erhalt der Welt zu schaffen.«
(Ernst Ulrich von Weizsäcker)
 
Für Pessimismus angesichts der katastrophalen Lage auf unserem Planeten mag es viele Gründe geben ... aber viel wichtiger ist die Erkenntnis, dass
wir „über genügend Wissen verfügen, die erforderlichen Veränderungen für den Erhalt der Welt zu schaffen.“ So formuliert es der renommierte Wissenschaftler und Politiker Ernst Ulrich von Weizsäcker – seine Botschaft: „Wir sind dran!“
 
1972 hatte der ‚Club of Rome’ seinen weltweit beachteten Bericht zur Lage der Menschheit über die ‚Grenzen des Wachstums’ vorgelegt. Jetzt, 45 Jahre
später, erscheint herausgegeben u.a. von Ernst Ulrich von Weizsäcker ein neuer Bericht des ‚Club of Rome’ unter dem Titel „Wir sind dran“ – Thema: Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen ... und darin geht es um technologische wie philosophische Fragen angesichts der Komplexität all jener
Herausforderungen, vor denen wir stehen.
 
Der neue Bericht formuliert eine klare und konkrete Agenda, zeigt auf, was an gesellschaftlichen und politischen, an ökonomischen und wissenschaftlichen
Schritten ansteht – eine aufregende Reise in die Zukunft, die hier und heute beginnt – denn „... jetzt sind wir dran!“ 

Gast              Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker
Moderation   Meinhard Schmidt-Degenhard (hr)
Termin          Montag, 9. Oktober 2017
Ort                Haus am Dom
                     Domplatz 3
                     60311 Frankfurt
Beginn          19:00 Uhr
Eintritt frei


Bitte beachten Sie den beigefügten Flyer!


Weitere Informationen:
2017-10-09 und jetzt sind wir dran_web.pdf
 
10.10.2017
Dienstag
10:00 Uhr
Tagung für Frauen: "Führen Frauen Anders?!"
... mehr Vallendar
Treffpunkt:
Philosophisch - Theologische Hochschule Vallendar
Telefon:
02631-953960
E-Mail:
michael.scheidgen@t-online.de

Veranstaltung nur für Frauen!

Bitte entnehmen Sie die Einzelheiten der beigefügtern Einladung.


Weitere Informationen:
Flyer_Führen Frauen Anders_2017-7-14.pdf
 
10.10.2017
Dienstag
12:30 Uhr
Unternehmerische Mittagstafel im International Club Berlin
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
ICB - International Club Berlin
Thüringer Allee 5-11
14052 Berlin-Charlottenburg

Gemeinsamer Mittagstisch
Jeden 2. Dienstag im Monat treffen sich katholische Unternehmer und Manager zu einer kleinen Auszeit vom Geschäftsleben zum Austausch und besserem Kennenlernen.  Gäste sind herzlich willkommen.
Wir treffen uns im Restaurant des International Clubs Berlin (ICB) am Dienstag, dem 10. Oktober um 12.30 Uhr (bis max. 14.00 Uhr). Parkplätze sind vorhanden.

Um Anmeldung bis zum 9. Oktober 2017 wird gebeten > Mail
13.10.2017
Freitag
12:00 Uhr
BKU-Bundestagung 2017 in Münster
... mehr Münster
Treffpunkt:
Stadthotel Münster
Aegidiistr. 21
48143 Münster
Telefon:
0221-27237-0
E-Mail:
service@bku.de

Die diesjährige BKU-Bundestagung findet in der Zeit vom 13.-15. Oktober 2017 in Münster statt. Bitte entnehmen Sie nähere Informationen der beigefügten Einladung.


Weitere Informationen:
Einladung Münster .pdf
 
13.10.2017
Freitag
12:30 Uhr
BKU Bundestagung in Münster
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
Stadthotel Münster
Aegidiistraße 21
48143 Münster

Programminformationen hier

13.10.2017
Freitag
14:00 Uhr
68. Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer in Münster - `Wirtschaft N.E.U. denken`
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
Stadthotel Münster
Aegidiistr. 21
48143 Münster
Telefon:
0221 / 2 72 37 – 0
E-Mail:
schoser@bku.de

Annette Schavan, Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland beim Heiligen Stuhl, ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer, BDA-Hauptgeschäftsführer Steffen Kampeter und Prof. Dr. Thomas Sternberg, Präsident des ZdK – das sind nur vier der prominenten Redner bei der BKU-Bundestagung vom 13. - 15. Oktober 2017.

Die jährlich in wechselnden Städten stattfindende Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer e.V. steht thematisch stets unter einem aktuellen Arbeitsthema, das der BKU sich setzt. Für das aktuelle Thema `Wirtschaft N.E.U. denken` hat der BKU aufgrund seiner Komplexität zwei Jahre anberaumt. Das Thema betrifft in seinen Auswirkungen gleichermaßen Wirtschaft, Politik und Kirche, als deren Schnittstelle der Verband sich sieht.

Zum Jahresthema sprechen und diskutieren unteranderen auch Dr. Benedikt Hüffer, Präsident der IHK Nord Westfalen, Daniel Trutwin, Geschäftsführender Gesellschafter der MWG Oberflächenveredlung , Dr. Hans Günther Ullrich, Geistlicher Berater des BKU und Domvikar im Bistum Trier sowie Marie-Luise Dött MdB, BKU-Bundesvorsitzende.

13.10.2017
Freitag
16:00 Uhr
Ankündigung: Besuch des Krippenmuseums in Baunach (obrfränkischer Landkreis Bamberg)
... mehr Diözesangruppe Aschaffenburg

E-Mail:
lang-druckerei@t-online.de

Liebe Mitglieder und Freunde des BKU Aschaffenburg,
verehrte Damen und Herren,

die BKU-Diözesangruppe Würzburg macht auf folgende Veranstaltung aufmerksam:
Freitag, 13. Oktober 2017, 16:00 h
Besuch des Krippenmuseums in Baunach (im oberfränkischen Landkreis Bamberg)
Sonderführung für BKU-Mitglieder und Gäste

Die Krippen stammen von dem ehemaligen Würzburger Domkapitular und Kunstreferenten der Diözese, Jürgen Lenssen, der seine Sammlung dem neuen Museum gestiftet hat. Ausgestellt werden sie im sogenannten Karner, dem ehemaligen Beinhaus hinter dem Chor der Baunacher Pfarrkirche.
Das Krippenmuseum in Baunach soll eine Ergänzung zu den vielfältigen Angeboten in der nahegelegenen Stadt Bamberg sein, die durch den Krippenweg bekannt ist.

Eine Einladung erfolgt rechtzeitig!

Segensreiche und sommerlich warme Tage
wünscht Ihnen

Gisela Lang
für die BKU-Diözesangruppe Aschaffenburg


17.10.2017
Dienstag
12:45 Uhr
BKU Mittags Jour - Fixe Prof. Dr. theol. Manfred Becker-Huberti, zum Thema: „Sankt Martin, vom Unterschied im Dunkeln Licht zu haben oder Licht zu sein“
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
Industrieclub Düsseldorf

Der Mittags - Jour Fixe dient der Vernetzung und dem Gespräch zwischen solchen Unternehmern, Selbständigen und Führungspersonen aus der Wirtschaft im Großraum Düsseldorf und Führungspersonen aus den Düsseldorfer Kirchen und religiösen Gemeinschaften, die der katholischen Soziallehre und dem christlichen Menschenbild nahe stehen

 

Der Mittags-Jour Fixe findet immer am dritten Dienstag eines Monats (außer im August und Dezember) in Düsseldorf im Industrieclub von 12.45 h bis 14.30 h statt.

 

Die Veranstaltung beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen ab 13.00 Uhr sowie jeweils einen Vortrag (um ca. 13:30 für 30 Minuten) mit anschließender Aussprache.


17.10.2017
Dienstag
18:30 Uhr
Wirtschaft NEU denken - verbum ad mensam – Wirtschaft – das Wort bei Tisch
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
Forum der Stadtsparkasse Aachen
Kleinmarschierstraße
52062 Aachen
Telefon:
0241-95719903
E-Mail:
aachen@bku.de

Diese Veranstaltung ist die vierte Folge der gesellschaftsethischen Dialogreihe der Stiftung Jürgen Kutsch in Kooperation mit der region aachen und dem BKU Aachen

„verbum ad mensam – Das Wort bei Tisch“:

Wir führen Menschen bei Tisch zusammen – generationen- und kulturübergreifend – als Antwort auf die zunehmende Entsolidarisierung in der Gesellschaft, auf das Phänomen der Einsamkeit in Folge übertriebener Individualisierung und auf die ansteigende Respektlosigkeit wählen wir den Weg außerhalb der digitalen Medien und kommen zurück auf den persönlichen Dialog.

Denn gemeinsam essen ist Kommunikation und Begegnung – oft mit Fremdem und Neuem, um neue Perspektiven und Horizonte zu eröffnen. Ein Wort wird im Mittelpunkt jeder Veranstaltung stehen, um das sich jede Mahlzeit dreht.

Bringen Sie uns Ihre Ansicht dazu, bereichern Sie uns durch Ihren Blickwinkel mit Ihrer Stimme und erfahren Sie Neues – durch Ihre neuen Tischnachbarn und ihre Sicht auf das, was bewegt.

Wir sprechen mit Menschen – nicht über sie.

Eintritt und Imbiss frei, um Spenden wird gebeten.


18.10.2017
Mittwoch
12:00 Uhr
Mittagstisch im Restaurant Apels Garten
... mehr Diözesangruppe Leipzig
Treffpunkt:
Restaurant Apels Garten am Dorotheenplatz
18.10.2017
Mittwoch
12:30 Uhr
Mittagstisch Katholischer Unternehmer
... mehr Diözesangruppe Rhein/Main
Treffpunkt:
Restaurant Questione di Gusto
Liebfrauenberg 37
60313 Frankfurt am Main
E-Mail:
doerschel@lehmann-doerschel.de

Der „Mittagstisch Katholischer Unternehmer“ findet jeweils am 3. Mittwoch im Monat statt. 
Das gemeinsame Mittagessen dient dem ungezwungenen Austausch, der Diskussion und dem gegenseitigen Kennenlernen der Mitglieder und Freude des Bund Katholischer Unternehmer.

Wir freuen uns auf die Teilnahme und einen anregenden Austausch
 
Florian Brechtel ● Oliver Dörschel ● Henriette Domhardt ● Christophorus Goedereis ● Dr. Bernd Kreuter ● Clemens Nebel ● Michael Rieder
 
BKU Diözesangr uppe Rhein - Main 
 
 
19.10.2017
Donnerstag
18:00 Uhr
Mitgliederversammlung 2017 der DG Köln
... mehr Diözesangruppe Köln
Treffpunkt:
Käthe Kollwitz Museum, Neumarktpassage
Neumarkt 18-24
50667 Köln
E-Mail:
bkukoeln@gmail.com

Nähere Infos folgen!
20.10.2017
Freitag
00:00 Uhr
Besuch des Krippenmuseums in Baunach
Diözesangruppe Würzburg

23.10.2017
Montag
19:00 Uhr
BKU-Abend
Diözesangruppe Berlin-Brandenburg

25.10.2017
Mittwoch
00:00 Uhr
Unternehmertag mit Nuntius Erzbischof Dr. Eterovic
Diözesangruppe Eichstätt

28.10.2017
Samstag
14:00 Uhr
Pilger- und Studienreise ins Heilige Land
... mehr Flughafen Fft./M.
Treffpunkt:
Frankfurt/M.

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Deutsche Verein vom Heiligen Land (DVHL) bietet exklusiv für Mitglieder und Freunde des BKU eine Pilger- und Begegnungsreise ins Heilige Land an. Im Zentrum werden die heiligen Stätten des Lebens Jesu stehen, weswegen die neuntägige Reise in Bethlehem beginnt, sich in Galiläa fortsetzt und in Jerusalem endet. Gleichzeit wird die Begegnung mit den Christen im Heiligen Land einen wichtigen Stellenwert haben. Informationen über die aktuelle poltische Situation runden das Programm ab. In Jerusalem und am See Genezareth werden die Mitreisenden jeweils einen halben Tag zur freien Verfügung haben. Der Termin:

Samstag, 28. Oktober - Sonntag, 5. November 2017.

Da nicht nur Allerheiligen am 1. November  (Mittwoch) in weiten Teilen Deutschlands ein Feiertag ist, sondern wegen des Lutherjahres auch der Reformationstag am 31. Oktober (Dienstag) ein bundesweiter Feiertag ist, umfasst dieser Zeitraum nur drei `normale` Arbeitstage (Montag, Donnerstag, Freitag) und ist daher eine zeitlich günstige Gelegenheit. Das Wetter wird zu dieser Jahreszeit dort angenehm warm und nicht zu heiß sein.

Die Reise kostet € 2.330 pro Person, enthalten sind darin:
-       Linienflug Frankfurt-Tel Aviv-Frankfurt mit Lufthansa einschl. aller Steuern und Gebühren
-       8 Übernachtungen im DZ mit Bad bzw. DU/WC (2x in Betlehem in einem christl. Gästehaus, voraussichtl. St. Vincent; 3x in Galiläa im Pilgergästehaus Tabgha unmittelbar am Ufer des See Gennesaret; 3x in Jerusalem im Österreichischen Hospiz inmitten  der Altstadt) mit Halbpension vom Abendessen des Anreisetages bis zum Frühstück des Abreisetages; Der Einzelzimmerzuschlag beträgt ca. € 365 .
-       Rundreise im klimatisierten Reisebus und alle Eintrittskosten im Rahmen des
        Programms

-       Deutschsprachiger einheimischer Reiseführer
-       Trinkgeld-Pauschale für Guide, Busfahrer und Hotelpersonal
-       Geistliche Begleitung durch einen katholischen Priester und Möglichkeit zur
        täglichen Heiligen Messe

-       DVHL Pilgerpolice-Versicherung (Krankheit, Unfall, Gepäck) sowie
        Reiserücktrittskostenversicherung (Selbstbehalt: 20%)

-       Nicht (!) im Preis eingeschlossen sind: An/Rückreise zum/vom Flughafen
        Frankfurt
.

Nähere Informationen erhalten Sie in der BKU-Geschäftsstelle und bei Heilig Land Reisen GmbH, Tel.: 0221/99506559, E-Mail: info@dvhl.de.


01.11.2017
Mittwoch
00:00 Uhr
Romreise
Diözesangruppe Eichstätt

04.11.2017
Samstag
09:00 Uhr
Jahrestagung Bund katholischer Rechtsanwälte (BKR)
... mehr Bonn
Treffpunkt:
KDStV Ripuaria
Meckenheimer Allee 146
53115 Bonn
Telefon:
0221/27237-77
E-Mail:
info@bkr-netzwerk.de

Abendlicher Festredner wird Prof. Dr. Klaus Rennert (W.K.St.V. Unitas Eckhardia Freiburg), Präsident des Bundesverwaltungsgerichtes, sein.

Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie in angehängtem Flyer.
 


Weitere Informationen:
Programm und Anmeldeformular BKR-Jahrestagung 2017
 
08.11.2017
Mittwoch
19:00 Uhr
"Die Kirche in der DDR" mit Pfarrer Karl Schultz
... mehr Diözesangruppe Hamburg
Treffpunkt:
Hafen-Klub Hamburg
Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3
20359 Hamburg
E-Mail:
hjm@muetel.de

Nähere Informationen folgen

09.11.2017
Donnerstag
12:30 Uhr
BKU Mittagstisch
... mehr Diözesangruppe Köln
Treffpunkt:
Brauhaus Schreckenskammer
Ursulagartenstraße 11
50668 Köln
E-Mail:
bkukoeln@gmail.com

 Nähere Infos folgen!
10.11.2017
Freitag
12:00 Uhr
Traditionelles Treffen mit Mitgliederversammlung in St. Augustinus, Gelsenkirchen
... mehr Diözesangruppe Ruhrgebiet
Treffpunkt:
St. Augustinus, Augustinushaus
Ahrstr. 7
E-Mail:
schulte@unternehmerverband.org
10.11.2017
Freitag
12:00 Uhr
BKU-Gespräch am Mittag: "Apropos Zukunft ..." mit Stefan Rosskopf
... mehr Diözesangruppe Stuttgart
Treffpunkt:
teamtechnik GmbH
Plancks. 40
71691 Freiberg a.N.

 
14.11.2017
Dienstag
12:30 Uhr
Unternehmerische Mittagstafel im International Club Berlin
... mehr Diözesangruppe Berlin-Brandenburg
Treffpunkt:
ICB - International Club Berlin
Thüringer Allee 5-11
14052 Berlin-Charlottenburg

Gemeinsamer Mittagstisch
Jeden 2. Dienstag im Monat treffen sich katholische Unternehmer und Manager zu einer kleinen Auszeit vom Geschäftsleben zum Austausch und besserem Kennenlernen.  Gäste sind herzlich willkommen.
Wir treffen uns im Restaurant des International Clubs Berlin (ICB) am Dienstag, dem 14. November um 12.30 Uhr (bis max. 14.00 Uhr). Parkplätze sind vorhanden.

Um Anmeldung bis zum 13. November 2017 wird gebeten > Mail



14.11.2017
Dienstag
19:00 Uhr
Mitgliederversammlung der DG Düsseldorf
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
Industrieclub Düsseldorf
15.11.2017
Mittwoch
12:00 Uhr
Mittagstisch im Restaurant Apels Garten
... mehr Diözesangruppe Leipzig
Treffpunkt:
Restaurant Apels Garten am Dorotheenplatz
15.11.2017
Mittwoch
12:30 Uhr
Mittagstisch im Restaurant Federico Secondo
... mehr Regensburg
Treffpunkt:
Restaurant Federico Secondo
Deichgasse
15.11.2017
Mittwoch
12:30 Uhr
Mittagstisch im Restaurant Federico Secondo
Diözesangruppe Regensburg

15.11.2017
Mittwoch
12:30 Uhr
Mittagstisch Katholischer Unternehmer
... mehr Diözesangruppe Rhein/Main
Treffpunkt:
Restaurant Questione di Gusto
Liebfrauenberg 37
60313 Frankfurt am Main
E-Mail:
doerschel@lehmann-doerschel.de

Der „Mittagstisch Katholischer Unternehmer“ findet jeweils am 3. Mittwoch im Monat statt. 
Das gemeinsame Mittagessen dient dem ungezwungenen Austausch, der Diskussion und dem gegenseitigen Kennenlernen der Mitglieder und Freude des Bund Katholischer Unternehmer.

Wir freuen uns auf die Teilnahme und einen anregenden Austausch
 
Florian Brechtel ● Oliver Dörschel ● Henriette Domhardt ● Christophorus Goedereis ● Dr. Bernd Kreuter ● Clemens Nebel ● Michael Rieder
 
BKU Diözesangr uppe Rhein - Main 
 

16.11.2017
Donnerstag
19:00 Uhr
Wirtschaft NEU denken – „Menschenbild als Wettbewerbsfaktor“
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
Haus Kambach, Tenne
Kambachstraße 9-13 (Navigation: Wardener Straße)
52249 Eschweiler-Kinzweiler
Telefon:
0241 – 957 199 03
E-Mail:
aachen@bku.de

Einmal im Quartal nehmen anlässlich des Kambacher VIP-Talks bekannte Personen zu Themen und Problemen des Zeitgeschehens Stellung.

Zu Gast der Generalvikar des Bistums Aachen Dr. Andreas Frick

Die Globalisierung stellt weitere Aufgaben im interkulturellen Kontext: Im globalen Rahmen treffen sehr unterschiedliche, kulturell geprägte Menschenbilder aufeinander: Individualismus, Freiheitsbetonung und freier Wettbewerb im angelsächsischen Kulturkreis, Kollektivismus und Funktionalismus in Asien, Personenbegriff als ausbalancierte Integration von Freiheit und Verantwortung in Europa. Dabei gilt als Faustformel: Wer das realistischste Menschenbild hat, verfügt über die größte Integrationskraft - im globalen Meta-Wettbewerb geht es um kulturelle Grundlagen.

16.11.2017
Donnerstag
19:00 Uhr
Zum Gespräch mit Prof. Peter Schallenberg, Theologische Fakultät Paderborn - "Christliche Wurzeln der Sozialen Marktwirtschaft"
... mehr Diözesangruppe Paderborn
Treffpunkt:
Hotel Aspethera
17.11.2017
Freitag
16:00 Uhr
BKU Besinnungszeit mit Domvikar Dr. Hans Günter Ullrich im Kloster Maria Laach, anschließend Abendessen im Seehotel
... mehr Diözesangruppe Koblenz
Treffpunkt:
Kloster Maria Laach
Telefon:
02631-953962
E-Mail:
michael.scheidgen@t-online.de
20.11.2017
Montag
19:30 Uhr
junger BKU - Wirtschaft in der Wirtschaft - Mit einem guten Gewissen Geld anlegen!
... mehr Diözesangruppe Aachen
Treffpunkt:
zum goldenen Schwein
Franzstraße 40
52064 Aachen
Telefon:
0241 – 957 199 03
E-Mail:
aachen@bku.de

Thema: Mit einem guten Gewissen Geld anlegen
Impulsgeber: Michael Beekes, Filialleiter der Paxbank Aachen.

In einer von zunehmender Komplexität und Unsicherheit geprägten Welt suchen Gesellschaft, Wirtschaft und Politik zunehmend nach Leitlinien, an denen sie ihr Handeln und ihre Entscheidungen ausrichten können. Die Finanzmarktkrise und das ausschließlich auf Profitmaximierung ausgerichtete Gebaren von Finanzakteuren haben das Bedürfnis der Anleger nach klaren Verhaltensregeln und Transparenz im Finanzwesen verstärkt.


21.11.2017
Dienstag
12:45 Uhr
BKU Mittags Jour - Fixe mit Staatssekretär a.D. Hans-Heinrich Große-Brockhoff, zum Thema: „Kirche und Kunst“
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
Industrieclub Düsseldorf

Der Mittags - Jour Fixe dient der Vernetzung und dem Gespräch zwischen solchen Unternehmern, Selbständigen und Führungspersonen aus der Wirtschaft im Großraum Düsseldorf und Führungspersonen aus den Düsseldorfer Kirchen und religiösen Gemeinschaften, die der katholischen Soziallehre und dem christlichen Menschenbild nahe stehen

 

Der Mittags-Jour Fixe findet immer am dritten Dienstag eines Monats (außer im August und Dezember) in Düsseldorf im Industrieclub von 12.45 h bis 14.30 h statt.

 

Die Veranstaltung beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen ab 13.00 Uhr sowie jeweils einen Vortrag (um ca. 13:30 für 30 Minuten) mit anschließender Aussprache.


27.11.2017
Montag
19:00 Uhr
BKU-Abend
Diözesangruppe Berlin-Brandenburg

30.11.2017
Donnerstag
00:00 Uhr
Eichstätter Gespräche Kirche Wirtschaft Wissenschaft
... mehr


 
Gemeinsame Veranstaltung mit Katholischer Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU), Cusanuswerk, Katholisch Sozialwissenschaftlicher Zentralstelle (KSZ), Hanns-Seidel-Stiftung


30.11.2017
Donnerstag
18:00 Uhr
Eichstätter Gespräche - Wirtschaft kultivieren 30.11.-02.12.17
... mehr Diözesangruppe München
Treffpunkt:
Aula der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Kollegiengebäude 1,
Ostenstr. 26
85072 Eichstätt
E-Mail:
service@bku.de

Die Tagung beginnt am 30.11. um 18 Uhr bis 02.12.17 um 13 Uhr.

Weitere Informationen:
Eichstätter Gespräche 2017 Einladung und Programm.pdf
 
30.11.2017
Donnerstag
18:30 Uhr
zweite Auflage von "Dialog Kirche-Wirtschaft"
... mehr Diözesangruppe Düsseldorf
Treffpunkt:
HWK Düsseldorf

Unser Gastgeber, Herr Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, lädt uns am 30.11.2017 von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr in die Räumlichkeiten der Handwerkskammer in Düsseldorf ein.

 

Der Dialog Kirche  Wirtschaft ist ein Gesprächsformat für einen persönlicheren Austausch zwischen Geistlichen und Wirtschaftsvertretern aus dem Großraum Düsseldorf. Als Keynotespeaker dürfen wir uns am 30.11. auf unseren Gastgeber Herrn Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, freuen.




Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
Aachener Zeitung vom 15.09.2017
Katholische Unternehmer fordern Wende
Köln. Die katholischen Unternehmer in Deutschland haben die Bundesregierung zu einer Rückbesinnung auf die Soz...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14. September 2017
Für eine Rückbesinnung auf eine Politik der Sozialen Ordnung
BKU formuliert Offenen Brief an die künftige Bundesregierung „Die Soziale Marktwirtschaft ist ein Erfolgsm...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 31.05.2017
68. Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer in Münster
Terminankündigung: 68. Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer in Münster - `Wirtschaft N.E.U. denken` ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.03.2017
Kalte Progression abschaffen!
Anlässlich der aktuellen Diskussionen der Parteien zu neuen Steuerkonzepten fordern der Bund Katholischer Unterneh...
mehr
Welt am Sonntag vom 5.3.2017
Neu denken
Beim neunten VIP-Talk der BKU-Diözesangruppe Aachen sprach unter anderem BKU-Mitglied und OBI-Gründer Professo...
mehr