Mai 2017
26.05.2017
Freitag
18:00 Uhr
Ev. Kirchentag - Podiumsdiskussion „Grenzen des Wachstums – Wachstum der Grenzen" mit Marie-Luise Dött MdB
... mehr Berlin
Treffpunkt:
Bundesverband der Deutschen Industrie, Breite Str. 29, 10178 Berlin-Mitte
10178 Berlin

Vom 24.-28. Mai 2017 findet der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg statt. Die Losung „Du siehst mich“ bietet viele Ansätze für lebhafte Diskussionen, gerade auch mit Blick auf Wirtschaft und Unternehmen. Kirchentagspräsidentin Christina aus der Au sieht den reformatorischen Aufbruch im Jahr 1517 als Ausbruch aus alten Gewohnheiten und fragt: „Wie brechen wir heute auf, mutig, kreativ und mit Kraft, um Herausforderungen von Klimakrise, Wirtschaftskrise, Finanzkrise, Friedenskrise zu begegnen?“

Dies richtet sich nicht zuletzt an eine stark internationalisierte Wirtschaft im digitalen Umbruch. Sie treibt Unternehmen um – sowohl große DAX-Konzerne wie mittelständische Familienunternehmen. Wohin soll der Weg gehen? Was treibt verantwortliches Handeln in Unternehmen an? Wie wirken und wem nutzen Markt  und Wettbewerb? Wie steht es mit der Nachhaltigkeit? Ist Wachstum das Problem - oder ein Teil der Lösung?

Mit diesen Fragen befasst ich auch die Podiumsdiskussion „Grenzen des Wachstums – Wachstum der Grenzen, Wirtschaft und Gesellschaft auf neuen Wegen“, zu der der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) am 26. Mai 2017 um 18.00 Uhr in seine Zentrale in Breite Str. 29, 10178 Berlin-Mitte einlädt.

Podiumsteilnehmer:
- Prof. Dr. Dr. Andreas Barner, Vorstandsmitglied Präsidium Deutscher  
  Evangelischer Kirchentag, Ingelheim
- Prof. Dr. Hans Diefenbacher, Forschungsstätte Evangelische
  Studiengemeinschaft, Heidelberg
- Marie-Luise Dött MdB, Bundesvorsitzende Bund katholischer
  Unternehmer, Berlin
- Dr. Hans-Toni Junius, Geschäftsführender Gesellschafter C.D.
  Wälzholz, Hagen
 
Moderation: Dr. Ursula Weidenfeld, Wirtschaftsjournalistin, Potsdam

Anwälte des Publikums:
Dr. Johannes Krug, Berlin
Fabian Wehnert, Berlin
 
Die Veranstaltung gehört zum offiziellen Programm des Kirchentags.
Ein Anmeldung ist online möglich unter folgendem Link: Anmeldung.
Ein Zugang zum BDI-Gebäude ist nur mit Ausweisdokument möglich




Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
Aachener Zeitung vom 15.09.2017
Katholische Unternehmer fordern Wende
Köln. Die katholischen Unternehmer in Deutschland haben die Bundesregierung zu einer Rückbesinnung auf die Soz...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 14. September 2017
Für eine Rückbesinnung auf eine Politik der Sozialen Ordnung
BKU formuliert Offenen Brief an die künftige Bundesregierung „Die Soziale Marktwirtschaft ist ein Erfolgsm...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 31.05.2017
68. Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer in Münster
Terminankündigung: 68. Bundestagung des Bund Katholischer Unternehmer in Münster - `Wirtschaft N.E.U. denken` ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.03.2017
Kalte Progression abschaffen!
Anlässlich der aktuellen Diskussionen der Parteien zu neuen Steuerkonzepten fordern der Bund Katholischer Unterneh...
mehr
Welt am Sonntag vom 5.3.2017
Neu denken
Beim neunten VIP-Talk der BKU-Diözesangruppe Aachen sprach unter anderem BKU-Mitglied und OBI-Gründer Professo...
mehr