Neuigkeiten

"Die Herausforderungen der Kirche heute"

BKU Mittags-Jour Fixe Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp

Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp sprach beim monatlichen "Mittags-Jour-Fixe" der Diözesangruppe Düsseldorf nach dem gemeinsamen Mittagessen zum Thema "Die Kirche auf ihrem Weg durch die Zeit". Dabei stellte er im Industrieclub Düsseldorf  fünf Voraussetzungen und fünf Herausforderungen einander gegenüber.
Illustre Runde im Industrieclub DŘsseldorf mit Monsignore Dr. Peter Schallenberg, Maria Fischer
Zu den Voraussetzungen gehöre das "Geschenk der Berufung Christi, mitwirken zu dürfen am großen Heilswerk Gottes. Dabei ist Gottes Liebe stärker als alle menschliche Schwäche. Wir haben Grund zu Gottvertrauen, Zuversicht und Freude".

Der Weihbischof appellierte an die rund 30 katholischen Unternehmer und Manager dazu, "die Lebensquellen unseres Glaubens wieder zu entdecken". Die Christusbegegnung in den Sakramenten sei "unersetzlich. Wir können nur weitergeben, was wir selbst empfangen haben". Er forderte auch dazu auf, die "innerkirchliche Selbstbespiegelung zu beenden". Dr. Schwaderlapp: "Wir haben keine Zeit, uns in der Kirche weiterhin mit uns selbst zu beschäftigen. Unsere Sendung zielt auf die Welt und die Menschen, die in ihr leben". Deshalb sei es ihm wichtig, mit möglichst vielen Menschen und Gruppierungen innerhalb seines Zuständigkeitsbereichs persönlich in Kontakt zu kommen, um gemeinsam am Glauben arbeiten zu können.

Gemeinden und Pfarreien seien kein Selbstzweck, sondern Sammlungsorte der Stärkung für diese Sendung in die Welt. Kirchliche Institutionen müssten mit christlichem Lebenszeugnis gefüllt werden - die Institutionen seien "Instrument für das Zeugnis - und nicht umgekehrt".  In der sich anschließenden Diskussion wurde unter anderem angesprochen, dass der Austausch der sehr unterschiedlichen Gruppierungen innerhalb der Katholischen Kirche ausbaufähig sei. Weihbischof Dr. Schwaderlapp betonte, die vielen Gruppierungen im Sinne des gemeinsamen Ziels stärker miteinander ins Gespräch bringen zu wollen.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EU-Steuer auf Kunststoff weder zielfŘhrend, noch legitimiert
Gesundheitsinnovationen nicht mit Plastikmüll vergleichen „Wir müssen im Interesse unserer Weltmeere,...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EZB muss ethische Anlageprinzipien einhalten
„Die Europäische Zentralbank wird ihrer besonderen Vorbildfunktion, ethische Leitplanken am Finanzmarkt einz...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 15.01.2018
Erasmus-Summer School in Ungarn mit innovativem Trainingskonzept
Im EU-geförderten BKU-Projekt „Youth for Entrepreneurship and Business Ethics“ findet vom 17. bis zum ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.01.2018
KŘnftige Generationen nicht noch stńrker belasten
Der Bund Katholischer Unternehmer e.V. (BKU) warnt vor einer Ausweitung der umlagefinanzierten Gesetzlichen Krankenversi...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.12.2017
Ordnungspolitik fńngt bei der Sprache an
Ordnungspolitik fängt bei der Sprache an: Eine geringere Steuerlast ist noch lange keine Subvention VW-Chef M...
mehr