Neuigkeiten

Risiken und Nebenwirkungen der Nullzins-Wirtschaft

Chefvolkswirt der Kreissparkasse K÷ln zu Gast

Kein Blick in die Glaskugel, aber dafür viele Hintergrundinformationen und Ausblicke zur Nullzinspolitik der Zentralbanken - das gab es beim Mittagstisch mit dem Chefvolkswirt der Kreissparkasse Köln, Prof. Dr. Carsten Wesselmann.
Prof. Dr. Carsten Wesselmann beim BKU Mittagstisch

Keine leichte Kost war es, was der KSK-Chefvolkswirt Prof. Dr. Carsten Wesselmann beim letzten BKU-Mittagstisch vortrug. Seine Analyse der Nullzinspolitik, des Auseinanderdriftens von Sozialprodukt und Finanzvermögen fesselte die über 20 Gäste. Die lebhafte Diskussion drehte sich um Aspekte wie die globale Verschuldung als Herausforderung für die Zentralbanken, die Notwendigkeit von Strukturpolitik und die Zukunft des Geschäftsmodells Banken.

Ein großes Lob an Dr. Michael Gude und Klaus-Dieter Becker, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben. 

Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EU-Steuer auf Kunststoff weder zielfŘhrend, noch legitimiert
Gesundheitsinnovationen nicht mit Plastikmüll vergleichen „Wir müssen im Interesse unserer Weltmeere,...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EZB muss ethische Anlageprinzipien einhalten
„Die Europäische Zentralbank wird ihrer besonderen Vorbildfunktion, ethische Leitplanken am Finanzmarkt einz...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 15.01.2018
Erasmus-Summer School in Ungarn mit innovativem Trainingskonzept
Im EU-geförderten BKU-Projekt „Youth for Entrepreneurship and Business Ethics“ findet vom 17. bis zum ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.01.2018
KŘnftige Generationen nicht noch stńrker belasten
Der Bund Katholischer Unternehmer e.V. (BKU) warnt vor einer Ausweitung der umlagefinanzierten Gesetzlichen Krankenversi...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.12.2017
Ordnungspolitik fńngt bei der Sprache an
Ordnungspolitik fängt bei der Sprache an: Eine geringere Steuerlast ist noch lange keine Subvention VW-Chef M...
mehr