Neuigkeiten

Bundesminister a.D. Rudolf Seiters bei BKR-Jahrestagung 2015

25 Jahre Deutsche Einheit

Die diesjährige Jahrestagung des Bund Katholischer Rechtsanwälte (BKR) fand am 7. November 2015 im Ripuarenhaus in Bonn statt. Zur abendlichen Festveranstaltung konnte der BKR-Vorsitzende, RA Roger Zörb, den Bundesminister a.D., Dr. h.c. Rudolf Seiters, begrüßen, der sich in seinem Vortrag mit dem aktuellen Thema „25 Jahre Deutsche Einheit“ befasste.
Seiters, Ende der 80er bis Mitte der 90er Jahre Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes sowie Innenminister der Bundesrepublik Deutschland, erinnerte an Alt-Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl, der die Zeit mit einem `Hochmoor` vergleiche, in dem man Schritt für Schritt den richtigen Pfad finden muss. Er denke an die Deutsche Einheit in Zufriedenheit und Demut.
(v.l.) Prńsident des Deutschen Roten Kreuzes und Bundesminister a.D., Rudolf Seiters, und RA Roger Z÷rb bei der BKR-Jahrestagung 2015
Seiters erinnerte daran, dass in der DDR Menschen durch Soldaten, Tretminen und Stacheldraht am Gehen gehindert wurden und 136 Menschen an der Mauer ihr Leben gelassen hätten. 118 seien schwer verletzt worden und über 3.000 Menschen wurden deswegen inhaftiert. Die Erinnerung daran aufrecht zu erhalten sei eine große gesellschaftspolitische Aufgabe. Zörb danke Seiters für seine persönlichen Worte, durch die die Zeit wieder sehr präsent geworden sei.

Zuvor hatte nach dem Geistlichen Impuls durch Prof. Dr. Lothar Roos, bis 2014 langjähriger Geistlicher Berater des BKU, das Fachprogramm unter dem Thema „Verhandlungsmanagement“ im Vordergrund gestanden. Referentin Christine Haumer, Richterin am OLG München, ging dabei u.a. auf das Havard-Konzept für Verhandlungsführung, die Prozessriskoanalyse und das Umgehen mit Eskalation ein.
Impressionen
Aktuelles
Regionale Termine
Presseschau
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EU-Steuer auf Kunststoff weder zielfŘhrend, noch legitimiert
Gesundheitsinnovationen nicht mit Plastikmüll vergleichen „Wir müssen im Interesse unserer Weltmeere,...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 18.01.2018
EZB muss ethische Anlageprinzipien einhalten
„Die Europäische Zentralbank wird ihrer besonderen Vorbildfunktion, ethische Leitplanken am Finanzmarkt einz...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 15.01.2018
Erasmus-Summer School in Ungarn mit innovativem Trainingskonzept
Im EU-geförderten BKU-Projekt „Youth for Entrepreneurship and Business Ethics“ findet vom 17. bis zum ...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 10.01.2018
KŘnftige Generationen nicht noch stńrker belasten
Der Bund Katholischer Unternehmer e.V. (BKU) warnt vor einer Ausweitung der umlagefinanzierten Gesetzlichen Krankenversi...
mehr
BKU-Pressemitteilung vom 13.12.2017
Ordnungspolitik fńngt bei der Sprache an
Ordnungspolitik fängt bei der Sprache an: Eine geringere Steuerlast ist noch lange keine Subvention VW-Chef M...
mehr